In 80 Minuten um die Welt

Jede Veranstaltung hat den Fokus auf dem Land des/ der Referierenden. In 2er-Team führen wir 60- und 90-minütige-Veranstaltungen durch sowie Projekttage. Diese können im Laufe des Jahres stattfinden, wie z.B. in der Hort- und Ferienzeit.

Kontakt:

Interkulturelle Bibliothek und Vereinsanschrift
WeltOffen e.V.
Straße des 17. Juni 11
04107 Leipzig
Telefon: 0177 6 75 69 96
info@bunte-buechothek.de

Wir kaufen im Leipziger Supermärkten Produkte ein, welche die Kinder aus ihrem Alltagsleben kennen und zu denen sie daher einen Bezug herstellen können wie z.B. Erdnussbutter oder Schokolade. Wir erläutern, welchen Weg diese Produkte von der Ernte bis zum letzten Verarbeitungsprozess durchmachen, um aus den jeweiligen Herkunftsländern in unseren Leipziger Supermärkten oder auf unserem Frühstückstisch zu landen. Unsere Workshops ermöglichen ein aktives handlungs- und erlebnisorientiertes Lernen mit allen Sinnen und integrieren vielfältige Lernformen. Wir wollen den Kindern einen bewussten Zugang zu Produkten vermitteln und globale Bezüge aufzeigen.

Wir leben ökologische Nachhaltigkeit indem wir mit dem Lastenfahrrad anreisen und z.B. bei Lebensmitteln oder Gegenständen aus der entsprechenden Region auf eine sozial gerechte und ökologische Herstellung (Fairer Handel, Bio) achten. Wir führen Bastelaktionen mit den Kindern durch, in denen wir mit Recycelten und natürlichen Materialien arbeiten und versuchen Kindern Spiele aus einer umweltfreundlichen Perspektiven zeigen.

Wir tragen den Globalen Süden in die Kita und Grundschulen, wecken Interesse, vermitteln Kenntnisse, fördern Empathie und Perspektivwechsel, schaffen Identifizierungsmöglichkeiten, hinterfragen Vorurteile und fördern den Gedanken der Einen Welt. Um dies zu erreichen, bieten wir mehrere Workshops und Projekte an, die jeweils eine Region des Globalen Südens thematisieren. Wir bringen Regionenkisten mit Gegenständen aus der Region, welche sowohl die natürliche als auch die kulturelle Vielfalt der Region abbilden und mit allen Sinnen erfahrbar machen, sie ermöglichen auch ein Betonen von Gemeinsamkeiten. Mit Vorschulkindern und Grundschulkindern behandeln wird auch das Thema Verteilungsgerechtigkeit.

Quick-Info

Format Buchbare Fort- und Weiterbildungen, außerschulischer Lernort, Projekttage/-Wochen, Sonstiges
Zielgruppe
außerschulischer Kontext Kinder, Erwachsene
schulische Einrichtung Kita/Hort, Grundschule, Oberschule
Klassen
Grundschule 1, 2, 3, 4
Oberschule 5
Themen BNE/GL strukturell verankern, Globale Umweltveränderungen und Klimaschutz, Konflikte, Frieden und Migration, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte
Kosten Pauschle 15/20/30 Euro
Dauer 60/90/180 Minuten
Anfragen

Anbieter-Info

WeltOffen e.V.

Straße des 17. Juni, 1104107Leipzig

Anbieterprofil

Verfügbar in den Landkreisen:

  • Leipzig
  • Leipzig-Land