MOVE IT! YOUNG Jugendfilmprogramm *(Globalisierung)*

Projekttag: Made in China

Themen: Arbeitsbedingungen, Globalisierung, Ausbeutung, Fairer Handel, Asien
Zeitumfang: 6-7 UE

Die Schaufenster und Regale der Modeketten sind gefüllt mit Hosen, Oberteilen, Pullovern und anderen Kleidungsstücken. Doch wo kommen sie her? Dieser Frage geht der Regisseur von „China Blue“ auf den Grund. In einer chinesischen Fabrik trifft er auf Mädchen und Jungen, die fernab von ihrer Heimat für zwei Euro am Tag Jeans produzieren. Bis in die Nacht hinein sitzen sie an Nähmaschinen oder trennen letzte Fäden von fertigen Hosen ab. Der Film zeigt die Schattenseiten des kapitalistischen Lebensstils und des Überflusses am Beispiel der Volksrepublik China.

Lehrplanempfehlung Oberschule:
Ethik:
Klassenstufe 7 | Lernbereich 3 | Globalisierung – Armut und Reichtum

Religion e./k.:
Klassenstufe 10 | Lernbereich 3 | Erfahrungen mit Christen und Kirche in Geschichte und Gegenwart

Klassenstufe 10 | Lernbereich 2 | Die Botschaft der Bibel in Geschichte und Gegenwart der Kirche

Geographie:
Klassenstufe 9 | Lernbereich 4 | Leben in der Einen Welt

Gemeinschaftskunde:
Klassenstufe 10 | Lernbereich 2 | Leben in der Einen Welt Globale Zusammenarbeit für Frieden, Sicherheit und nachhaltige Entwicklung

Klassenstufe 10 | Wahlpflicht 2 | Chancen und Risiken der Globalisierung

Lehrplanempfehlung Gymnasium:
Geographie:
Klassenstufe 8 | Lernbereich 3 | Volksrepublik China

Gesellschaftswissenschaftliches Profil:
Klassenstufe 9/10 | Lernbereich 3 | Globalisierung gestalten

Oberschule

Klasse Oberschule: 
7, 8, 9, 10

Kosten

€ 3,- pro Teilnehmer*in
Ökonomische Aspekte: 
Globalisierung
Ökologische Aspekte: 
-
Soziale Aspekte: 
Sozialer Herausforderungen unserer Zeit

Anbieter-Info

MOVE IT! YOUNG
Prießnitzstr. 18
01099 Dresden
Telefon: 035142645120
Anprechpartner/-in:
Lars Leidl