KULTURTAUCHEN – Präventionsworkshop für Schulklassen

Der Workshop dient als Präventionsmaßnahme gegen Ausgrenzung und Diskriminierung. Die Schülerinnen und Schüler lernen spielerisch, was die eigene kulturelle Identität sowie die ihrer Mitschüler und Mitschülerinnen ausmacht und von welchen individuellen Merkmalen diese geprägt sind.

KULTURTAUCHEN richtet sich an Klassengemeinschaften der Jahrgänge 8 und 9. Der Präventionsworkshop wurde für alle Schulformen konzipiert.

Eine Durchführung im Peer-to-Peer-Ansatz ist in Präsenz (5-6-stündig) oder digital (ca 4-stündig) möglich.

Hier kommen Sie zur Buchung und weiteren Informationen: https://aja-org.de/schuleglobal/praeventionsworkshops/workshop-kulturtauchen/

Schule:Global stärkt Schüler*innen durch Erlangung interkultureller Kompetenz in der globalisierten Welt zu agieren.

spiel keine Rolle.

Schüler*innen werden motiviert, die besonderen Potenziale kultureller Vielfalt in der Schule und darüber hinaus wertzuschätzen und zu nutzen. Sie lernen und verinnerlichen nachhaltig einen respektvollen und diskriminierungsfreien Umgang mit vielfältigen Kulturen.

Quick-Info

Format Buchbare Fort- und Weiterbildungen
Bildungsbereich schulische Bildung, Berufliche Bildung, informelles/non-formales Lernen
Schulart
Oberschule 8, 9
Gymnasium 8, 9
berufsbildende Schule Für berufsbildende Schule geeignet
Förderschule Für Förderschule geeignet
Themen Bildung für alle, Konflikte, Frieden und Migration, Themenübergreifend, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte
Kosten kostenfrei
Dauer 5-6 Stunden
Anfragen

Anbieter-Info

Schule:Global

Gormannstr. 1410119Berlin

Anbieterprofil

Verfügbar in den Landkreisen:

  • Bautzen
  • Chemnitz
  • Dresden
  • Erzgebirgskreis
  • Görlitz
  • Leipzig (Stadt)
  • Leipzig
  • Meißen
  • Mittelsachsen
  • Nordsachsen
  • Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
  • Vogtlandkreis
  • Zwickau
  • Sachsenweit