SeniorInnen

Die wahren Kosten der Kohle_ Infobroschüre

Das Mosaikposter „The True Cost of Coal“ („Die wahren Kosten der Kohle“) des Beehive-Design-Kollektivs aus den USA thematisiert die ökologischen und sozialen Auswirkungen des Kohleabbaus am Beispiel der Appalachen (USA) auf eine interaktiven und anschauliche Weise. Es steht stellvertretend für ähnliche Formen der Ressourcenausbeutung an vielen Orten der Welt.

Poster: Die wahren Kosten der Kohle

Das Mosaikposter „The True Cost of Coal“ („Die wahren Kosten der Kohle“) des Beehive-Design-Kollektivs aus den USA thematisiert die ökologischen und sozialen Auswirkungen des Kohleabbaus am Beispiel der Appalachen (USA) auf eine interaktiven und anschauliche Weise. Es steht stellvertretend für ähnliche Formen der Ressourcenausbeutung an vielen Orten der Welt.

Text: Rassismus als System

Rassismus ist  ein Gewalt- und Unterdrückungssystem, in das wir alle hineingeboren werden. Es gibt kein Leben außerhalb dieses Systems. Es ist jahrhundertealt, es prägt uns, und es dient als Mittel und Rechtfertigung für weiße Vorherrschaft. Wie andere Diskriminierungsverhältnisse kann es in einem 3-Schritt verständlich gemacht werden.

Broschüre Kolonialrassismus und Widerstand

Kolonialismus in Berlin, Potsdam, Dresden und Leipzig? Heute? Wie das? Und: Geschichte im Globalen
Lernen? Ja, Kolonialismus. Ja, heute. Und ja: Globales (Geschichts-)Lernen. Diese Broschüre setzt vor
der Haustüre an. Sie erzählt die Geschichten von Orten, Gebäuden, Gemälden und Traditionen, die
Kolonialismus bis in die Gegenwart tragen, die koloniales Denken und Sehen im Heute fortschreiben.
Die Hinterlassenschaften des Kolonialismus aus Stein und auf Leinwand lesen zu können, ohne ihre

Degrowth zur Einführung – Analyse, Alternativen, Empowerment

Degrowth oder auch Postwachstum…

Du hast den Ausdruck schon mal gehört, aber weißt nicht so richtig, was sich dahinter verbirgt?!
Dich nervt, dass der Begriff so schwammig ist und willst endlich mehr Klarheit?!
Du weißt, dass das Ganze mit einer gerechteren Form der Wirtschaft zu tun hat und fragst dich: Wie soll das denn gehen?
Du willst ins Handeln kommen, suchst aber nach Menschen, die ähnliche Fragen beschäftigen wie dich?

Dann komm zu unserem Einführungsseminar!

Move Me! - Ernährungsworkshop mit der App "StopMotion"

In der Veranstaltung „Move Me!“ geraten Ideen und Bilder in Bewegung.

Nach einem interaktiven Einstieg, in dem die Teilnehmenden spielerisch an das Thema herangeführt werden, können sie anschließend selbst aktiv werden und ihre Ideen und Visionen zum Thema in einem Animationsfilm umsetzen.

Wilderei in den Savannen Afrikas. Das Zusammenspiel von Macht, Geschäft und Korruption

Bis zu sechs Millionen Tonnen Wildfleisch (Engl.: bushmeat) werden jährlich in Zentralafrika gejagt. Doch spricht man über Wilderei in Afrika, so ist in der Regel nicht die traditionelle Jagd der afrikanischen Völker oder die Gewinnung von Wildfleisch für die menschliche Ernährung gemeint. Es geht hierbei hauptsächlich um die illegale Trophäenjagd und die kriminelle Gewinnung und Verwertung von Wildtierprodukten und deren Export, um einen Luxuskonsum außerhalb Afrikas zu bedienen.

Veranstaltungsreihe für Erwachsene: Bewusst und nachhaltig leben

Globale Probleme wie Klimawandel, Armut, Kriege oder Flucht können uns in ihrer Komplexität leicht überfordern und hilflos zurücklassen. Doch vieles von dem, was in der Welt passiert, hat ganz direkt mit unserem Lebenswandel hier in Deutschland zu tun. Durch die Beschäftigung mit nachhaltigen Alltagspraktiken kann jeder und jede ein kleines Stück zu einer gerechteren und zukunftsfähigeren Welt beitragen. Dabei geht es nicht um den Zwang zum Verzicht, sondern eine neue Lebensqualität. Wir laden Sie ein, dies unter dem Motto „Bewusst und nachhaltig leben“ selbst auszuprobieren!

 

Lokale Agenda-Auszeichnung

Jährlich schreiben wir den Lokale-Agendapreis aus, bei welchem drei Initiativen für ihr Engagement in den Kategorien „Bildung für Nachhaltigkeit und gesellschaftliches Miteinander“, „Nachhaltige Kinder- und Jugendprojekte“ (gemeinsam mit dem Lions Club Dresden Agenda 21), dotiert mit 2500 EUR und ein Publikumspreis mit Jahresthema, dotiert mit 1000 EUR ausgezeichnet werden.

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Webseite: http://www.dresdner-agenda21.de/index.php?id=54

 

Informationsbroschüre "Von außen sieht es nicht schlimm aus – aber das ist ein Trick"

Länger als ein Jahr haben wir an einer Broschüre über die Lebenssituation von Asylsuchenden im Landkreis Leipzig, welche im September 2013 veröffentlicht wurde, gearbeitet. Die inhaltlichen Schwerpunkte der Broschüre sind das Leben und die Probleme von Asylsuchenden im politischen System der Bundesrepublik Deutschland.