Oberschule

Betzavta-Training

Betzavta-Training

Demokratie kann keine einfachen Lösungen bieten. Sondern sie muss verstanden und erfahren werden als ein Prozess, der nur durch ständige Zweifel und Nachbesserungsbemühungen am Leben gehalten werden kann. Es ist gerade diese Eigenart der Demokratie, die besondere Anforderungen an uns alle und unsere Fähigkeit zum Umgang mit Konflikten stellt.

Anbieter-Info

Roter Baum e.V. - Bereich Politische Bildung
Großenhainer Str. 93
01127 Dresden
Telefon: 03518582720

Gesellschaft DIY

Zukunft, Umwelt, Gesellschaft – das alles hat auch mit Politik zu tun. Und nur weil ihr noch keine 18 seid, heißt das nicht, dass eure Meinung nicht zählt. Und gemeckert ist schnell, aber danach???
Etwas gemeinsam zu gestalten, tatsächlich Veränderungen zu bewirken ist aufregend! Gerade weil ihr jung seid, ist es euer Vorrecht, Visionen zu haben und neue Wege auszuprobieren. Ihr wisst genau, was ihr verändern wollt, also setzt euch für das ein, was euch betrifft!

Anbieter-Info

Roter Baum e.V. - Bereich Politische Bildung
Großenhainer Str. 93
01127 Dresden
Telefon: 03518582720

Sprache und Verantwortung

Sprache transportiert Informationen, natürlich - aber eben nicht nur. Durch Sprache ergreifen wir Position, grenzen ein, aus – oder uns von anderen ab. Sprache kann trösten und verletzen, ermächtigen und machtlos machen.

Anbieter-Info

Roter Baum e.V. - Bereich Politische Bildung
Großenhainer Str. 93
01127 Dresden
Telefon: 03518582720

Medienkompetenz und Fake-News

Mittlerweile sind sie in den Schulen angekommen – jene Jugendliche, die bereits als Kinder mit Smartphones, Tablets und dem Internet aufgewachsen sind. Heute nutzen sie auf vielfältige Weise diese Geräte, um im Internet gemeinsam Hausaufgaben zu erledigen, miteinander zu chatten, Bilder zu liken oder um aktuelle Nachrichten und Informationen zu erhalten.

Anbieter-Info

Roter Baum e.V. - Bereich Politische Bildung
Großenhainer Str. 93
01127 Dresden
Telefon: 03518582720

„Was darf man denn eigentlich sagen?“

Sprache transportiert Informationen, natürlich - aber eben nicht nur. Oft genug glauben wir bloß, dass wir selber denken. Doch die verwendeten Begriffe prägen immer auch unsere Wahrnehmung. Wie das geschieht, das möchten wir in diesem Workshop herausfinden.

Anbieter-Info

Roter Baum e.V. - Bereich Politische Bildung
Großenhainer Str. 93
01127 Dresden
Telefon: 03518582720

Informationsbroschüre "Von außen sieht es nicht schlimm aus – aber das ist ein Trick"

Länger als ein Jahr haben wir an einer Broschüre über die Lebenssituation von Asylsuchenden im Landkreis Leipzig, welche im September 2013 veröffentlicht wurde, gearbeitet. Die inhaltlichen Schwerpunkte der Broschüre sind das Leben und die Probleme von Asylsuchenden im politischen System der Bundesrepublik Deutschland.

Informationsausstellung "Asyl ist Menschenrecht"

Bon Courage e.V. hat die sehr beeindruckende und informative Ausstellung "Asyl ist Menschenrecht" von PRO ASYL erworben und verleiht diese nun kostenlos an Städte und Gemeinden, Schulen, Kirchen und andere Interessierte. Bei Interesse bitte schriftlich oder telefonisch an Bon Courage e.V. wenden.

Zur Ausstellung

Unser Palmöl Verbrauch

Deutschland importiert jährlich 1,8 Millionen Tonnen Palmöl. Davon landen 33 Prozent in Nahrungsmitteln. Unser Konsum von Produkten, die Palmöl enthalten, hat weltweite Auswirkungen: die Umwelt wird verschmutzt, Regenwald abgeholzt, Arbeiter ausgebeutet und ganze Tierarten werden bedroht. Um den Problemen entgegenzuwirken, wurde 2004 der RSPO - der Roundtable on Sustainable Palm Oil - gegründet. Aber kann man sich als Konsument auf das Siegel verlassen? In diesem Video wird dazu ein bisschen recherchiert.

Deutscher Reisepass - Ein goldenes Ticket

Reisefreiheit und Einreisebeschränkungen sind ein stets aktuelles Thema. Besonders durch die Entscheidung der US-Regierung zu Beginn des Jahres 2017, Menschen bestimmter Staatsbürgerschaft nicht mehr einreisen zu lassen, wurden die Diskussionen für die Öffentlichkeit wieder interessant. Deutschen Staatsbürger*innen sind die Privilegien, die ihnen der deutsche Reisepass einräumt, oft gar nicht bewusst. Kein anderer Pass ermöglicht (laut Quelle) die Einreise in so viele Länder.

Talkshow – Ich und mein Smartphone

Smartphones sind seit einigen Jahren ständige Begleiter im Alltag von Kindern und Jugendlichen. Sie verwenden die Geräte, um mit ihren Eltern und Freunden zu kommunizieren, sich Informationen zu beschaffen, Spiele zu spielen und vor allem um in sozialen Netzwerken aktiv sein zu können. Die Freizeitgestaltung Jugendlicher hat sich durch den technischen Fortschritt maßgeblich verändert, doch die Herstellung der Geräte und die damit verbundenen Arbeitsbedingungen für die Menschen, die am Prozess beteiligt sind, sind selten ein Thema.