Medien-Kaffeeklatsch für Senior*innen

Am 13. April sind wir in den Räumen des Caritasverbandes in Döbeln für Sie ansprechbar. Bei Fragen zu Medien wie Internet, Smartphone, Persönlichkeitsrechte und vielem Mehr können wir helfen. Bringen Sie Ihr Gerät mit oder sprechen mit uns, wenn Sie vorhaben eines zu kaufen. Hier nur mal ein paar Beispiele:
– Brauche ich überhaupt ein Smartphone oder Tablet?
– Was bedeuten die Zeichen und Bilder auf dem Smartphone/Tablet (Begriffe & Hintergründe)?
– Schnelle Hilfe im Internet: Hilfe es brennt, was kann ich tun, an wen kann ich mich wenden?
– Habe ich einen Virus auf dem Smartphone oder was ist passiert?
– Kann ich das Internet löschen?
– Was sind Appberechtigungen, Benutzerkonten und sichere Passwörter?
– Was das alles kostet! Gibt’s da auch alternative Wege?

Wir können zuhören, oft viele Fragen beantworten, helfen und begleiten. Dieses Angebot ist jedoch keine juristische, psychische oder psycho-soziale Beratung.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich direkt beim Caritasverband Meißen e.V. in der Kreuzstraße 2 (Döbeln) an:
Frau Gutschow
Telefon +49 (0) 3431 / 72 97 941
Mail leben-im-alter@caritas-meissen.de

Das Projekt Spektrum3000 wird von der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien gefördert.

 

Quick-Info

Wo? Caritas Döbeln (Caritasverband Meißen)
Kreuzstraße 2
04720 Döbeln
Format Veranstaltung
Zielgruppe informelles/non-formales Lernen
Themen Bildung für alle, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Neue Technologien und Infrastruktur, Themenübergreifend
Region Mittelsachsen
Anfragen

Veranstalter