Lesung von Anant Kumar

In über 650 Einrichtungen - von Schulen und Hochschulen bis hin zu Justizvollzugsanstalten - führte der Autor in den letzten Jahren Lesungen und Workshops für die unterschiedlichsten Alters- und Kulturgruppen durch. Seine Auftritte sind für ihre Heiter- und  Lebendigkeit über Deutschland hinaus bekannt.

In Bischofswerda wird Anant Kumar das afrikanisch-indische Epos „Zeru" vorstellen - eine Geschichte in der Geschichte, ein Märchen innerhalb einer Erzählung, eine Reise von Ghana nach Indien und zurück, die viele Kulturen in einen neuen Zusammenhang bringt.

Derzeit keine kommenden Termine.