Lesewerkstatt

Die Lesewerkstatt ist ein offenes Treffen für Menschen mit Inter­esse an Texten zu Themen rund um nach­haltige Ent­wick­lung. In ge­müt­licher Runde disku­tieren wir alle zwei Wochen etwa 90 Minuten lang Texte, die sich der Analyse und Beschrei­bung aktueller gesell­schaft­licher Heraus­for­der­ungen sowie mög­licher Lösungs­ansätze und Ent­wick­lungs­perspek­tiven widmen. An der Lese­werk­statt können Menschen zwischen 16 und 116 teil­nehmen, die gerne lesen, diskutieren oder auch nur lau­schen wollen und die sich u.a. für die Themen Nach­haltig­keit und Ent­wicklung, Öko­logie, Öko­nomie und Politik, Gerechtig­keit, Globa­lisierung und gesell­schaft­licher Wandel interessieren und Lust haben, unsere komplexe Welt besser verstehen zu lernen. Ein Vorwissen zu den ausge­wählten Themen ist nicht erforder­lich, jedoch Neugier, Mut zum Fragen stellen und Lust zum Mit- und Querdenken.

Quick-Info

Start 19.08.2020 18:00
Ende 19.08.2020 19:30
Wo? Internationale Gärten
Holbeinstr.
Ecke Permoser Str.
Dresden Johannstadt
Format Veranstaltung
Zielgruppe Erwachsene, Senior*innen
Themen Bildung, Weltpolitik, internationale Zusammenarbeit
Landkreis Dresden
Anfragen

Veranstalter

Sukuma arts e.V.

Louisenstraße 9301099Dresden

Anbieterprofil