C05408: Demokratie und Digitalisierung – Fluch und Segen?

++ Fortbildung aus dem Fortbildungskatalog des Landesamt für Schule und Bildung (Sachsen) für Lehrer*innen ++

Die Digitalisierung stellt ein Phänomen dar, das viele Fragen für Gesellschaft, Politik und das Individuum aufwirft. Filterblasen, soziale Netzwerke und Big Data sind nur drei der vielen Schlagwörter rund um Digitalisierung, die eine große Relevanz für unser Handeln in der digitalen Gesellschaft haben. Denn die Datenspuren, die wir online hinterlassen, sagen viel über jeden Einzelnen aus und werden verarbeitet – spätestens seit dem Cambridge Analytica Skandal ist dies auch im Bewusstsein der Öffentlichkeit angelangt.

Bei der praxisorientierten Fortbildung werden den Teilnehmenden konkrete Anwendungsmöglichkeiten vorgestellt, wie sie den Themenkomplex „Digitalisierung und Demokratie“ im Unterricht thematisieren können. Dazu wird neben einer thematischen Einführung eine aktivierende Methode vorgestellt, die den Schüler*innen die Wirkung von Filterblasen und Big Data verdeutlichen soll.

Dieses Unterrichtbeispiel dient dazu, ein Bewusstsein der Schüler*innen für die Thematiken Datenschutz, Vernetzung und digitale Demokratie zu wecken und die Bedeutung für jeden Einzelnen zu verdeutlichen. Diese Fortbildung bietet Anregungen für die inhaltliche Umsetzung von Medienbildung in der Schule.

Anmeldung bis 28.8.19

9.10.19

9:00

 

Pegasus-Center Chemnitz
Otto-Nagel-Straße 1
09126 Chemnitz