Online-Kurs: Einführung in die gewaltfreie Kommunikation

Gewaltfreie Kommunikation bietet eine Möglichkeit, die eigene Kommunikation und Haltung in Konflikten zu verändern. Ungenaue sprachliche Ausdrucksweise, verurteilende Beobachtungen und die Vernachlässigung der Kommunikation von Gefühlen und Bedürfnisse sind wesentliche Defizite unserer alltäglichen Sprache. Die Veranstaltung bietet einen ersten Einstieg, um die von Marshall Rosenberg entwickelte Form der „Gewaltfreien Kommunikation“ näher zu verstehen. Durch ergänzende Übungen können Teilnehmer_innen die Anwendung direkt ausprobieren.

Das Online-Kurs wird mit dem Fokus auf die Arbeit zivilgesellschaftlicher Gruppen und Akteure der Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Rahmen unserer Promotor_innen für Eine Welt Stelle angeboten. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung per email erforderlich. Bitte wenden Sie sich hierzu an: Benni.schumann@iaeev.de

Quick-Info

Start 07.08.2020 16:00
Ende 07.08.2020 19:00
Wo? Onlineveranstaltung
Format Fortbildung
Zielgruppe Erwachsene
Themen Bildung
Anfragen

Veranstalter

Integrationsgemeinschaft ausländischer Erwerbstätiger

Zietenstraße 1609130Chemnitz

Anbieterprofil