Exkursion: Studiotour beim MDR in Leipzig

Wir alle kennen Sendungen wie “In aller Freundschaft” oder “MDR aktuell”. Doch wo und wie werden diese produziert? Wir wollen mit Ihnen die Arbeit öffentlich-rechtlicher Medien in Deutschland am Vormittag gemeinsam einordnen, um daraufhin nach Leipzig zu fahren und die dortigen Studios des MDR zu besichtigen.

⏰ Ablauf:

9:30 Treff im Café Courage in Döbeln – Vortrag & Gespräch: Deutsches Mediensystem & journalistisches Arbeiten

10:50 Fahrt nach Leipzig von Döbeln aus

12:00 Ankunft & Mittagessen am Bahnhof

13:00 Studioführung (Dauer: etwa 90-105min)

16:00 Rückfahrt nach Döbeln

📝 Anmeldung:

Eine Anmeldung ist bis zum 17.06. unbedingt notwendig! Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung mit, ob Sie seperat oder gemeinsam mit dem Zug nach Leipzig fahren möchten.

Die Fahrtkosten (Döbeln-Leipzig & zurück) sowie die Führung werden von uns gestellt. Wir bitten Sie sich selbst zu verpflegen.

Wenn Sie nur Interesse an der Führung haben, können Sie den ersten Programmpunkt auslassen und mit uns 10:50 nach Leipzig fahren oder/und 13:00 am MDR-Studio in Leipzig treffen.

📯 Ansprechpersonen Spektrum3000:
Johannes Fischer & Johannes Gersten
Mail: spektrum3000@treibhaus-doebeln.de
WhatsApp & Telegram: +49 (0) 1575 / 0888 948
Fon: +49 (0) 3431 / 67 87 403

Alle weiteren Infos unter www.treibhaus-doebeln.de

Quick-Info

Wo? Döbeln, Leipzig
Bahnhofstraße 56
04720 Döbeln
Format Veranstaltung
Zielgruppe Berufliche Bildung, Hochschule, informelles/non-formales Lernen
Themen Themenübergreifend
Region Mittelsachsen
Anfragen

Veranstalter