Geographie

Klimawandel – was weißt du?

Mit dem Klimawandel umzugeben wird eine der größten Herausforderungen für die künftigen Generationen sein. Doch das Thema muss nicht immer ernst vermittelt werden. Die hier beschriebenen Methoden können eingesetzt werden, um (spielerisch) Wissen abzufragen, die Schüler*innen zur Reflexion anzuregen oder in das Thema einzusteigen.

Wandel in Sachsen – Wie der Klimawandel die Gesellschaft verändern wird

Dass ein weltweiter Klimawandel stattfindet, gilt als bewiesen. Klimafolgenforschung und Klimaanpassung sind Schlagwörter der Zeit. Doch welche Veränderungen kommen auf die
Menschen in Sachsen zu? Dazu geben regionale Berichte Aufschluss, die Klimafolgen für Sachsen beschreiben. Doch wie wird sich diese Klimaänderung auf unser Leben auswirken und wo müssen wir uns vielleicht anpassen? In diesem Unterrichtsbeispiel gewinnen die Schüler*innen einen Einblick in regionale Klimafolgen in Sachsen.

Klimazeug*innen - Stimmen aus dem Süden

Klimazeugen sind Menschen, welche die Auswirkungen des Klimawandels vor ihrer eigenen Haustür erleben. Sie sind heute schon die Verlierer. In dieser Gruppenarbeit wollen wir Sie zu Wort kommen lassen. In diesem Unterrichtsbeispiel gewinnen die Schüler*innen einen Einblick in das Leben von Menschen, die vom Klimawandel
betroffen sind.

Klimawandel in Sachsen – Vorteil oder Nachteil?

Dass ein weltweiter Klimawandel stattfindet, gilt als bewiesen. Klimafolgenforschung und Klimaanpassung sind Schlagwörter der Zeit. Doch welche Veränderungen kommen auf die Menschen in Sachsen zu? Dazu geben regionale Berichte Aufschluss, die Vor- und Nachteile aufzählen. In diesem Unterrichtsbeispiel gewinnen die Schüler*innen einen Einblick in regionale Klimafolgen in Sachsen und positionieren sich zu Vor- und Nachteilen eines zukünftigen Klimawandels.

Move Me! - Ernährungsworkshop mit der App "StopMotion"

In der Veranstaltung „Move Me!“ geraten Ideen und Bilder in Bewegung.

Nach einem interaktiven Einstieg, in dem die Teilnehmenden spielerisch an das Thema herangeführt werden, können sie anschließend selbst aktiv werden und ihre Ideen und Visionen zum Thema in einem Animationsfilm umsetzen.

Anbieter-Info

aha - anders handeln e.V.
Kreuzstr. 7
4. Etage
01067 Dresden
Telefon: 03514923370
Anprechpartner/-in:
Frau Anja Rammer & Tina Simon

Talkshow – Ich und mein Smartphone

Smartphones sind seit einigen Jahren ständige Begleiter im Alltag von Kindern und Jugendlichen. Sie verwenden die Geräte, um mit ihren Eltern und Freunden zu kommunizieren, sich Informationen zu beschaffen, Spiele zu spielen und vor allem um in sozialen Netzwerken aktiv sein zu können. Die Freizeitgestaltung Jugendlicher hat sich durch den technischen Fortschritt maßgeblich verändert, doch die Herstellung der Geräte und die damit verbundenen Arbeitsbedingungen für die Menschen, die am Prozess beteiligt sind, sind selten ein Thema.

Ausstellung "Wendemis Würde" - Die Rolle von Mädchenschutz bei der Armutsbekämpfung

WANDERAUSSTELLUNG WENDEMIS WÜRDE

Anbieter-Info

SAIDA International e.V.
Käthe-Kollwitz-Straße 1
04109 Leipzig
E-Mail: info@saida.de
Telefon: 3412474669
Anprechpartner/-in:
Frau Simone Schwarz

Workshop zum Thema „Besonders schutzbedürftige Geflüchtete“

WORUM GEHT ES?

Anbieter-Info

SAIDA International e.V.
Käthe-Kollwitz-Straße 1
04109 Leipzig
E-Mail: info@saida.de
Telefon: 3412474669
Anprechpartner/-in:
Frau Simone Schwarz

MOVE IT! YOUNG Jugendfilmprogramm *(Recht auf Bildung)*

Projekttag auf Spanisch (mit Muttersprachler*innen) oder Deutsch möglich!

 

Projekttag: Hoy Cerrado

Themen: Bildungssystem, Protestkultur, Diktatur, Chile
Zeitumfang: 5-6 UE

Anbieter-Info

MOVE IT! YOUNG
Prießnitzstr. 18
01099 Dresden
Telefon: 035142645120
Anprechpartner/-in:
Lars Leidl

MOVE IT! YOUNG Jugendfilmprogramm *(Flucht)*

Projekttag: AUS.WEG.LOS?

Themen: Flucht, Migration, Asyl, Willkommenskultur
Zeitumfang: 6-7 UE

Anbieter-Info

MOVE IT! YOUNG
Prießnitzstr. 18
01099 Dresden
Telefon: 035142645120
Anprechpartner/-in:
Lars Leidl