Chemie

Umweltfreundlich mobil - Lehrerheft

Die Handreichung für Lehrkräfte enthält methodische Hinweise und Hintergrundinformationen zum Arbeitsheft "Umweltfreundlich mobil" für Schülerinnen und Schüler. Das Schülerheft umfasst 56 Seiten. Themen sind unter anderem der mobile Fußabdruck, Lärm und Schadstoffe infolge von Verkehr, nachhaltig verreisen und die Frage, wie künftig Mobilität in den Städten aussehen soll.

Umweltfreundlich mobil

Das Arbeitsheft für Schülerinnen und Schüler "Umweltfreundlich mobil" umfasst 56 Seiten. Themen sind unter anderem der mobile Fußabdruck, Lärm und Schadstoffe infolge von Verkehr, nachhaltig verreisen und die Frage, wie künftig Mobilität in den Städten aussehen soll. Es ist nach den Kriterien der Bildung für nachhaltige Entwicklung konzipiert.

Kakaokiste

Wie und unter welchen Bedingungen wird Kakao angebaut? Wie entsteht Schokolade? Und welche Rolle spielt der faire Handel dabei?

Anbieter-Info

F.A.I.R.E. Warenhandels eG
Radeburger Straße 172
01109 Dresden
E-Mail: info@faire.de
Telefon: 03518892380
Anprechpartner/-in:
Frau Ulrike Pfütze

Kakaokiste zum Ausleihen

Wie und unter welchen Bedingungen wird Kakao angebaut? Wie entsteht Schokolade? Und welche Rolle spielt der faire Handel dabei?

Die Kakaokiste bietet für Grundschulalter und Sekundarstufe I eine breite Vielfalt von Anschauungs- und Bildungsmaterialien. Mithilfe der Vielzahl an didaktischem Informations- und Arbeitsmaterial kann den Schülern Wissen über Kakaoanbau und -verarbeitung vermittelt und auf faire Alternativen aufmerksam gemacht werden. Durch Anschauungsmaterialien wie z.B. die verschiedenen Verarbeitungsstufen der Kakaobohne oder Geschichten der Kinder aus den Anbauländern eignet sich die Kiste bereits für Kinder im Grundschulalter.

Klima, alles prima?

Gibt es den Klimawandel oder gibt es ihn nicht? Welche Folgen hat der Klimawandel weltweit und wen treffen die Folgen am härtesten?

Im Projekt werden weltweite Auswirkungen des globalen Handelns nachvollziehbar. Es zeugt die Veränderungen und Auswirkungen, aber auch mögliche Chancen und unsere eigenen Handlungsmöglichkeiten.

Anbieter-Info

aha - anders handeln e.V.
Kreuzstr. 7
4. Etage
01067 Dresden
Telefon: 03514923370
Anprechpartner/-in:
Frau Anja Rammer & Tina Simon

KLIMA°Trax

In dem Projekt KLIMA°Trax beschäftigen sich Schulklassen und Jugendgruppen damit, wie die Folgen der Klimakrise gemindert werden können. Dabei lernen die Teilnehmenden auf einer interaktiven Klimaschutz-Tour (KLIMA°Trax) praktische Beispiele des Klimaschutzes kennen.

Anbieter-Info

aha - anders handeln e.V.
Kreuzstr. 7
4. Etage
01067 Dresden
Telefon: 03514923370
Anprechpartner/-in:
Frau Anja Rammer & Tina Simon

Interaktiver Stadtrundgang zu den Themen Globalisierung und nachhaltiger Konsum

Deine Jeans hat schon mehr von der Welt gesehen als Du!?

Ein trendiges T-shirt ist günstiger als ein Busfahrticket in die nächste Stadt?!

Und Dein Hamburger frisst den Regenwald?!

Welche Folgen hat unser Konsumverhalten für Menschen, Natur und Umwelt?

Und wer bezahlt den wahren Preis, wenn Artikel zu Spottpreisen in Deutschen Läden verramscht werden?

Wer verdient woran wieviel, wer sind die Profiteure und wer die Verlierer dieses Marktsystems?

Anbieter-Info

KonsumGlobal Dresden
Kreuzstraße 7
01067 Dresden
Telefon: 017645716433
Anprechpartner/-in:
Frau Susann Schollmeyer

Abfallwirtschaft als Erlebnis

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Westsachsen ist verantwortlich für die Entsorgung der Restabfälle und des Sperrmülls der Stadt Leipzig und des Landkreises Leipzig. Am Entsorgungsstandort Cröbern im Süden von Leipzig werden zu diesem Zweck die Zentraldeponie sowie die mechanisch-biologische Abfallbehandlungsanlage betrieben. Mit unserer Öffentlichkeitsarbeit möchten wir über die moderne regionale Abfallentsorgung informieren und Bewusstsein für das Thema Abfall schaffen. Am besten gelingt dies mit vor Ort Besichtigungen, bei denen die Abfallentsorgung mit allen Sinnen erlebt werden kann.

Anbieter-Info

Zweckverband Abfallwirtschaft Westsachsen
Am Westufer 3
04463 Großpösna OT Störmthal
Telefon: 03429970524
Anprechpartner/-in:
Frau Nicole Wöllner

ANNALINDE | Lernen im Garten

Ein zentrales Tätigkeitsfeld von ANNALINDE ist die Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) mit Schwerpunkt auf Umweltbildung, Kultur und Sozialen rund um einen nachhaltigeren Umgang mit Lebensmitteln (ökologischer Anbau, urbane Landwirtschaft, Biodiversität, Saisonalität und Regionalität, geschlossene Ressourcenkreisläufe, gesunde Ernährung).

Anbieter-Info

ANNALINDE gGmbH
Lützner Staße 108
04177 Leipzig
Telefon: 015221655436
Anprechpartner/-in:
Herr D. Renner