Natürliche Ressourcen

Wilderei in den Savannen Afrikas. Das Zusammenspiel von Macht, Geschäft und Korruption

Bis zu sechs Millionen Tonnen Wildfleisch (Engl.: bushmeat) werden jährlich in Zentralafrika gejagt. Doch spricht man über Wilderei in Afrika, so ist in der Regel nicht die traditionelle Jagd der afrikanischen Völker oder die Gewinnung von Wildfleisch für die menschliche Ernährung gemeint. Es geht hierbei hauptsächlich um die illegale Trophäenjagd und die kriminelle Gewinnung und Verwertung von Wildtierprodukten und deren Export, um einen Luxuskonsum außerhalb Afrikas zu bedienen.

Anbieter-Info

Deutsch-Afrikanische Gesellschaft _ DAFRIG Leipzig e.V.
Berliner Str. 77
04129 Leipzig
Telefon: 03414929152

Veranstaltungsreihe für Erwachsene: Bewusst und nachhaltig leben

Globale Probleme wie Klimawandel, Armut, Kriege oder Flucht können uns in ihrer Komplexität leicht überfordern und hilflos zurücklassen. Doch vieles von dem, was in der Welt passiert, hat ganz direkt mit unserem Lebenswandel hier in Deutschland zu tun. Durch die Beschäftigung mit nachhaltigen Alltagspraktiken kann jeder und jede ein kleines Stück zu einer gerechteren und zukunftsfähigeren Welt beitragen. Dabei geht es nicht um den Zwang zum Verzicht, sondern eine neue Lebensqualität. Wir laden Sie ein, dies unter dem Motto „Bewusst und nachhaltig leben“ selbst auszuprobieren!

 

Anbieter-Info

arche noVa e.V. - Initiative für Menschen in Not
Weißeritzstraße 3
01067 Dresden
Telefon: 35148198425
Anprechpartner/-in:
Frau Kathrin Damm

Fortbildung "Klimakönner - Bildungswerkstatt Wald und Klima"

ganztägige Veranstaltung 

Fortbildung „Klimakönner - Bildungswerkstatt Wald und Klima “ für Erzieher, Lehrer und waldpädagogisch Interessierte;

von und mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald
http://www.sdw.de/cms/upload/rechte_spalte/Klimaknner_Flyer2017.2.compre...

mit Voranmeldung
 

Körper- und Massageöle selber machen

Möchte man zu Weihnachten Geschenke machen, so ist es doch am schönsten Selbstgemachtes und Praktisches zu verschenken.
Dazu stellen wir gemeinsam mit Heilpflanzen- und Wildkräuterpädagogin Martina Milisavljevic Massageöle und Massagebars her.

Bitte bringt eine kleine Glasflasche (ca. 100ml) mit!

Verbindliche Anmeldung bis zum 14.11. unter:
akademie@annalinde-leipzig.de

Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet pro Person 25€.

Wonne für die Wanne

Möchte man zu Weihnachten Geschenke machen, so ist es doch am schönsten Selbstgemachtes und Praktisches zu verschenken.
Dazu stellen wir gemeinsam mit Heilpflanzen- und Wildkräuterpädagogin Martina Milisavljevic Badeöle und Badepralinen her.

Bitte bringt zwei normale Schraubgläser (ca. 100ml) mit!

Verbindliche Anmeldung bis zum 07.11. unter:
akademie@annalinde-leipzig.de

Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet pro Person 25€.

Parkralley "Drucken mit Pflanzen und Naturmaterialien"

Blätter, Steine, Rinden - Die Strukturen der Natur sind so perfekt und vielseitig! Wir wollen im Palmgarten diese Strukturen spielerisch erforschen, sammeln und sichtbar machen, indem wir sie mit Farbe auf Stoffe und Pappe drucken. Die Wanderung endet im ANNALINDE Gemeinschaftsgarten.

Bitte bringt Stoffe (T-Shirt, Stoffbeutel) mit,
die ihr gerne bedrucken möchtet!

Verbindliche Anmeldung bis zum 24.10. unter:
akademie@annalinde-leipzig.de

Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet pro Person 20€.

Seifenwerkstatt

Wir möchten euch im ANNALINDE Gemeinschaftsgarten die Grundlagen des Seifenherstellens zeigen. Wir werden feste Seife und flüssige Seife herstellen und dabei die Heilkraft der Kräuter, Öle und Wachse in den Mittelpunkt rücken.

Bitte bringt Haushaltshandschuhe, 2 normale Schraubgläser (ca. 100ml) und 1 Sturzglas mit!

Verbindliche Anmeldung bis zum 17.10. unter:
akademie@annalinde-leipzig.de

Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet pro Person 25€.

Aktionstag "Streuobst in der Stadt"

An unserem zweiten Aktionstag im Rahmen der Leipziger Tafelrunden widmen wir uns dem oft unterschätzten Streuobst in der Stadt. Im Rahmen des Aktionstages wird es Raum für die Entdeckung und Beerntung von urbanen Obstbeständen und der Verarbeitung dieses Obstes geben. Auch werden wir den Aktionstag wieder mit einer Tafelrunde zum gemeinsamen Schmatzen und Quatschen zu dem Thema beschließen.

Aktionstag "Bienen in der Stadt"

An dem Aktionstag rund um das Thema Bienen im urbanen Raum gibt es im und um den ANNALINDE Obstgarten viel zu entdecken! Unter anderem bieten wir einen Bienen Schnupperkurs, eine Wildkräuter Führung und eine Tafelrunde zum Thema Bienen an. Das UIZ bringt für die Kleinen Rucksäcke mit, mit denen die umliegenden Wiesen erforscht werden können. Außerdem wollen wir ein Insektenhotel bauen. Aufgepasst, auch der Nachmittag und Abend bieten noch einige kulinarische und kulturelle Besonderheiten!