Lebensverhältnisse / Lebensstile

Workshop: „Steh auf, sei laut!“

Steh auf, sei laut!

Ausgrenzung ist leider alltäglich, Herabwürdigungen und Schmähungen hat inzwischen fast jeder erlebt und sicher wart auch ihr schon einmal Zeuge oder gar Opfer von Diskriminierung in irgendeiner Form.

Wie habt ihr darauf reagiert? Was hättet ihr gerne unternommen? Was könnt ihr beim nächsten Mal tun?

Anbieter-Info

Roter Baum e.V. - Bereich Politische Bildung
Großenhainer Str. 93
01127 Dresden
Telefon: 03518582720
Anprechpartner/-in:
Felix Rimkus

Degrowth zur Einführung – Analyse, Alternativen, Empowerment

Degrowth oder auch Postwachstum…

Du hast den Ausdruck schon mal gehört, aber weißt nicht so richtig, was sich dahinter verbirgt?!
Dich nervt, dass der Begriff so schwammig ist und willst endlich mehr Klarheit?!
Du weißt, dass das Ganze mit einer gerechteren Form der Wirtschaft zu tun hat und fragst dich: Wie soll das denn gehen?
Du willst ins Handeln kommen, suchst aber nach Menschen, die ähnliche Fragen beschäftigen wie dich?

Dann komm zu unserem Einführungsseminar!

Anbieter-Info

Konzeptwerk Neue Ökonomie e. V.
Klingenstraße 22
04229 Leipzig
Telefon: 034139281686

Textiles Wirken in Plagwitz

Textiles Wirken in Plagwitz

Thematischer Stadtrundgang und Gespräch.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Fashion Revolution Week statt.

Zeit: Freitag, 27.4.18 um 18 Uhr
Ort: Könneritzbrücke / Karl-Heine-Villa

Präsentiert von: Kunst und Katze - Merseburger Str. 7, 04229 Leipzig https://www.facebook.com/KunstundKatze/

Fair Trade in der Textilindustrie

Fair Trade in der Textilindustrie

Präsentiert von: Sagart e.V.
https://www.facebook.com/events/1648853861868605/

Syed Mostofa Jahangir Herkunftsland: Bangladesch

Fachkompetenzen: Referent, Betriebswirt, Musiker

Mitreferentin: Daria Ankudinova

„Boykott ist keine Losung fur die Naherinnen in Bangladesch!“ - Fair Trade in der Textilindustrie - Menschenrechte - Frauenempowerment - Musikalische Tabla-Begleitung mit Gesang (Arbeiterlieder in Bangla)

Fair Trade in der Textilindustrie

Fair Trade in der Textilindustrie

Syed Mostofa Jahangir Herkunftsland: Bangladesch

Fachkompetenzen: Referent, Betriebswirt, Musiker

Mitreferentin: Daria Ankudinova

„Boykott ist keine Losung fur die Naherinnen in Bangladesch!“ - Fair Trade in der Textilindustrie - Menschenrechte - Frauenempowerment - Musikalische Tabla-Begleitung mit Gesang (Arbeiterlieder in Bangla)

Alles öko, alles fair? Nachhaltigkeit in der Textilbranche

Alles öko, alles fair? Nachhaltigkeit in der Textilbranche

Art: Vortrag und Diskussion

Wilderei in den Savannen Afrikas. Das Zusammenspiel von Macht, Geschäft und Korruption

Bis zu sechs Millionen Tonnen Wildfleisch (Engl.: bushmeat) werden jährlich in Zentralafrika gejagt. Doch spricht man über Wilderei in Afrika, so ist in der Regel nicht die traditionelle Jagd der afrikanischen Völker oder die Gewinnung von Wildfleisch für die menschliche Ernährung gemeint. Es geht hierbei hauptsächlich um die illegale Trophäenjagd und die kriminelle Gewinnung und Verwertung von Wildtierprodukten und deren Export, um einen Luxuskonsum außerhalb Afrikas zu bedienen.

Anbieter-Info

Deutsch-Afrikanische Gesellschaft _ DAFRIG Leipzig e.V.
Berliner Str. 77
04129 Leipzig
Telefon: 03414929152

Unterrichtsmaterial KIWI - Ein Leitfaden für Integrationsklassen und -gruppen

Das umfangreiche KIWI-Handbuch umfasst rund 150 Workshops und Übungen zu Themen wie Kultur und Wertebildung, Geschlechterrollen und Stereotype, Gewalt und Konflikt sowie Teilhabe und berufliche Orientierung. Außerdem enthält das Handbuch Fachbeiträge und Einführungen in Themen wie Flucht und Asyl oder zur Arbeit mit traumatisierten Jugendlichen. Zusätzlich beinhaltet die Materialsammlung Kennenlernspiele und Reflexionsübungen.