Gesundheit / Krankheit

Digitalisierung und Nachhaltige Entwicklung

Wie können digitale Technologien helfen, die Kluft zwischen Arm und Reich zu verringern? Oder entfernen sie uns womöglich noch weiter von einem nachhaltigen Entwicklungspfad? Die Herausforderungen der Digitalisierung für die internationale Gemeinschaft sind das Thema dieser Ausgabe der Eine-Welt-Presse.

Kräuter- & Heilpflanzenpädagogik

Die Jahresausbildung "Kräuter- & Heilpflanzenpädagogik" richtet sich an alle Interessierte, die ein umfangreiches, fundiertes und ganzheitliches Kräuter- und Heilpflanzenwissen erwerben oder bereits vorhandene Kenntnisse vertiefen möchten. Ziel der Fortbildung ist nicht nur der Erwerb einer fachlichen Kräuterkompetenz, sondern auch das Kennenlernen ökologischer Zusammenhänge, der (noch) vorhandenen Vielfalt  sowie des nachhaltigen Umganges mit der Natur.

Wachstum und Wandel in uns – Mentale Infrastrukturen in Kapitalismus und Postwachstumsgesellschaft

Vom 27. November bis 1. Dezember erkunden wir in Kreisau/Niederschlesien (ca. 60 km von Breslau) den Einfluss einer wachstums- und expansionsbasierten Wirtschaft auf unser privates, soziales und berufliches Leben. Unter anderem interessieren uns folgende Kernfragen:

Projekttag zum Thema Ernährung

Mit den Projekttagen laden Sie die Welt zu sich ein !

Das Leben in einer globalisierten Welt will gelernt sein, denn Effekte der Globalisierung spielen in unserer aller Leben eine zunehmende Rolle. Mit Hilfe der pädagogischen Konzepte Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) greifen wir diese Herausforderung auf und befähigen junge Menschen zum besseren Umgang damit. Ziel ist es zum einen, eine Orientierung im eigenen Leben zu geben, zum anderen eine Vision und praktische Möglichkeiten für eine humane und nachhaltige Gestaltung der Welt zu entwickeln.

Anbieter-Info

arche noVa e.V. - Initiative für Menschen in Not
Weißeritzstraße 3
01067 Dresden
Telefon: 35148198425
Anprechpartner/-in:
Frau Bianka Ruge

Fußballkoffer

Regeln – überall auf der Welt sind sie gleich beim Fußball. Um gemeinsam zu spielen, brauch man die Sprache der anderen nicht zu kennen. Aber das Phänomen Fußball zeigt auch weltweite wirtschaftliche Verflechtungen auf. Der Koffer führt mit seinen Anschauungsmaterialien und Medien in die Fußball-Nähzentren Pakistans. Module zu Kinderarbeit und Fairem Handel sind ebenso enthalten wie zum fair play – auf dem Rasen wie auch im Umgang miteinander.

Zielgruppe

Anbieter-Info

F.A.I.R.E. Warenhandels eG
Radeburger Straße 172
01109 Dresden
E-Mail: info@faire.de
Telefon: 03518892380
Anprechpartner/-in:
Frau Ulrike Pfütze

Ackerkita

Spielerisch und mit allen Sinnen zu mehr Wertschätzung für Lebensmittel

Das Bildungsprogramm GemüseAckerdemie „AckerKita“ schafft Naturerfahrungsräume in Einrichtungen frühkindlicher Bildung. Ziel des Programms ist es, durch spielerisches und praktisches Erleben die Wertschätzung für Lebensmittel und das Interesse für biologische Vielfalt zu steigern. Durch den Anbau, die Ernte und das Verarbeiten von Gemüse lernen Kinder landwirtschaftliches Grundwissen und erfahren den natürlichen Verlauf eines AckerJahres mit allen Sinnen.

Anbieter-Info

Ackerdemia.e.V.
Großbeerenstrasse 21
14486 Potsdam
Telefon: 01772421754
Anprechpartner/-in:
Frau Sophie Enderlein

WILDWUCHS Kräuterwanderung

Die Brachflächen des Bürgerbahnhofs Plagwitz und die Obstwiese der ANNALINDE bieten eine große Vielfalt an Wildpflanzen und Heilkräutern. Diese wird häufig übersehen.

Deshalb gilt es dieser urbanen Pflanzenwelt zusammen mit der Wildpflanzen- und Heilkräuterpädagogin, Martina Milisavljevic, mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Kosten: 10 € (bitte passend und in bar mitbringen)

Verbindliche Anmeldung bis zum 19.06.2019 unter:
akademie@annalinde-leipzig.de

WILDWUCHS Seifenwerkstatt

In dieser Kräuterwerkstatt möchten wir euch die Grundlagen des Seifenherstellens zeigen.

Ihr werdet feste Seife und flüssige Seife herstellen und dabei wird die Heilkraft der Kräuter, Öle und Wachse in den Mittelpunkt gerückt.

Das Ganze wird euch die Heilpflanzen- und Wildkräuterpädagogin Martina Milisavljevic näher bringen.

Kosten: 30 € (bitte passend und in bar mitbringen)

Mitzubringendes: 2 normale Schraubgläser (ca. 100ml) und 1 Sturzglas

WILDWUCHS Seifenwerkstatt

In dieser Kräuterwerkstatt möchten wir euch die Grundlagen des Seifenherstellens zeigen.

Ihr werdet feste Seife und flüssige Seife herstellen und dabei wird die Heilkraft der Kräuter, Öle und Wachse in den Mittelpunkt gerückt.

Das Ganze wird euch die Heilpflanzen- und Wildkräuterpädagogin Martina Milisavljevic näher bringen.

Kosten: 30 € (bitte passend und in bar mitbringen)

Mitzubringendes: 2 normale Schraubgläser (ca. 100ml) und 1 Sturzglas

WILDWUCHS - Kräuterwanderung mit Verarbeitung zum Wildkräutermenü

Bei dieser Kräuterwanderung erfahren wir, was die Wiesen des Leipziger Palmengartens im Mai für uns an Wildkräutervielfalt bereit halten:

lecker in der Küche und hilfreich in der Hausapotheke.

Im Anschluß bereiten wir das Gesammelte gemeinsam zu einem leckeren Wildkräutermenü zu.

Ihr werdet von der Wildkräuterexpertin Maxi Pöttrich begleitet.

Kosten: 30 € (bitte passend und in bar mitbringen)

Mitzubringendes: Stoff- oder Papierbeutel zum Sammeln, 1 kleines Schraubglas