Anbieter-Profil

Amöba - Verein für Umweltbildung e.V.

Im August 2009 schloss sich eine Gruppe in der Umweltbildung engagierter Leute zu einem gemeinnützigen Verein mit Namen Amöba – Verein für Umweltbildung zusammen. Der Vereinssitz ist in Taucha, das Büro in Leipzig und der Aktionsradius ist der Raum Leipzig. Der Verein zählt 15 Mitglieder.

Warum der Name Amöba?
“Alles Geniale ist einfach, sagte die Amöbe schon immer.” (Michail Genin)
Getreu diesem Motto arbeiten wir bei Amöba mit einfachen, zum Teil alltäglichen Mitteln und bieten nachvollziehbare Aktionen im Umweltbereich an.

Wer sind die Leute bei Amöba?
Wir sind Naturwissenschaftler und Umweltbildner, die die Natur nicht zur Wissenschaft, sondern Angebote zum Anfassen und Verstehen für Mann, Frau und Kind machen. Wir möchten sie nachhaltig für ökologische Themen begeistern. Dazu bieten wir ganzjährig Umweltbildungsaktionen für drinnen und draußen, die spannend und spielerisch erlebbar, aber auch informativ und kreativ sind.

Was bieten wir Amöben?
Wir bieten Ganztagsangebote an Schulen an, organisieren Veranstaltungen und Projektwochen für den Naturschutz und zu verschiedenen Themen der Umweltbildung, erstellen Angebote für Schülerfreizeiten und veranstalten Führungen und Familiennachmittage. Dabei arbeiten wir eng mit verschiedenen Partnern zusammen, wie z.B. dem Biomare oder dem Landesfilmdienst Sachsen. Außerdem unterstützen wir den KinderUmwelBus, die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt (LaNU) bei Projekttagen, wie zum Beispiel bei den Grünen Kindertagen in Leipzig und Dresden im Juni 2014, oder das Helmholtz Zentrum für Umweltforschung (UFZ) Leipzig mit unserem Ferienprogramm.

Anbieter-Info
Adresse: 
Permoserstr. 15
c/o Umweltbildungsbüro Leipzig
04318 Leipzig
Telefon: 
+49-03412353631
Ansprechpartner/-in:
Frau
Melanie
Heyde

Angebote

Ihre Suche ergab leider keine Treffer.