"Eine Welt in der Schule" - Unterrichtsanregungen für die Grundschule und Sekundarstufe I

Im April 2013 ist eine 84-seitige Sonderausgabe von "Eine Welt" erschienen. Das Heft beschäftigt sich mit dem Thema "Konsumgüter und Globalisierung". Auf einer beigelegten CD-ROM sind das Heft sowie die Arbeitsblätter im PDF-Format und als editierbare Word-Datei vorhanden. Die Ausgabe enthält u.a. einen Vorschlag für die unterrichtliche Umsetzung des Projektes "Konsumgüter", einen Überblick über Material zum Thema "Globalisierung", die Vorstellung der umfangreichen Materialsammlungen des Projektes "Eine Welt in der Schule" zu den Themen "Handy", "Jeans", "Fleeceweste" und "Südfrüchte" und vieles mehr. Als Printmedium wird das Heft nur in Verbindung mit einem Abonnement angeboten (Jahres-Abo: 6,- Euro). Das Heft und die entsprechenden Materialseiten stehen auf der Website aber auch zum kostenlosen Download bereit

 

Inhaltsangabe:

- A. Pahl: Editorial
- W. Brünjes: Alles eine Frage des Lebenstils!? (Die Welt lebt über ihre Verhältnisse. Besonders wir in den sogenannten entwickelten Ländern verbrauchen ein Vielfaches von dem, was die Erde hergibt. Wie lernen wir, uns zu verändern?)
- S. Grimm: Nur noch kurz die Welt retten... (Wie führe ich Schülerinnen und Schüler an das Thema nachhaltiges Leben heran? Sabine Grimm, Lehrerin an der Goetheschule im brandenburgischen Fürstenberg bei Eisenhüttenstadt, über ihre Erfahrungen mit einer 6. Klasse.)
- Copy-to-go: Palmöl, Orang-Utans und Du (Was hat unser Alltagsleben mit Menschenaffen in Asien zu tun? Diese und viele weitere Verbindungen zwischen uns und den Anderen lassen sich mit Hilfe unserer Copy-to-go-Vorlage spielerisch herausfinden.)
- M. Samson: Vorbilder aus Afrika machen Schule (Das ethnologische Unterrichtsprojekt »Global Heroes – Heldinnen und Helden aus Afrika« vom Checkpoint Afrika e.V. verbindet Kunst mit Politik und vermittelt Lernenden und Lehrenden ein neues Bild von unserem Nachbarkontinent. Jugendliche lernen am Beispiel afrikanischer Persönlichkeiten, dass es lohnt, sich für eine gerechtere Welt und bessere Zukunft einzusetzen.)
- News intern

Neuen Kommentar schreiben