FAIRQUER - Das entwicklungspolitische Magazin in Sachsen startet Onlineausgabe

fairquer wird seit 2002 vom Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen e.V. (ENS) herausgegeben und informiert über entwicklungspolitische Themen, veröffentlicht Meinungen und Interviews. Pünktlich zum 20. Jubiläum des ENS 2015 geht fairquer.net jetzt online, um eine breite Öffentlichkeit im deutschsprachigen Raum zu erreichen.

Die fairquer erscheint ein- bis zweimal pro Jahr in einer Printversion. Inhalt sind entwicklungspolitische Themen mit einem Schwerpunkt auf Sachsen: Aktivitäten von Vereinen und Gruppen, Projekte, Informationen über die Entwicklungspolitik in Sachsen. Darüber hinaus werden nationale und internationale Kampagnen vorgestellt. Es werden zahlreiche Veranstaltungen, Angebote, Hinweise und Ausstellungen veröffentlicht. 

Das jährlich erscheinende Heft erweitert nun mit der Onlineausgabe seine Möglichkeiten: auf fairquer.net wird schneller auf aktuelles Geschehen eingegangen und direkter Austausch mit der Leserschaft wird möglich. Traditionsgemäß greift auch die Onlineausgabe Probleme in der Entwicklungszusammenarbeit auf und bildet kritische Stimmen zur entwicklungspolitischen Bildung ab. Die Artikel aus dem Heft werden online um aktuelle Berichte anderer Medien ergänzt und runden das Bild einer Geschichte ab.

 

Auf der neuen Website von fairquer können Sie hier stöbern!