Bridge It Awards zeichnen Partnerschaftsprojekte von Schüler_innen aus

Der *bridge-it! Award* zeichnet Partnerschaftsprojekte von Jugendlichen aus, die zeigen wie Jugendliche die Welt nachhaltig mitgestalten. Mitmachen können alle Schüler_innengruppen, die ein Projekt durchführen, das einen Beitrag zur Erreichung der Millenniumsziele leisten möchte sowie einen aktiven Partner auf Seiten eines Entwicklungs-, Transformations- oder Schwellenlandes hat. Bewerbungen sind bis zum 15. November möglich.

„Be the change you want to see in the world.“ (M.Gandhi)

Habt ihr ein Partnerschaftsprojekt mit Jugendlichen aus dem Globalen Süden? Oder betreibt ihr nachhaltige Schülerfirma, die einen aktiven Partner im Globalen Süden hat? Wir zeichnen Partnerschaftsprojekte von Jugendlichen aus, die zeigen wie Jugendliche unsere Welt nachhaltig mitgestalten. Damit möchten wir euren aktiven Beitrag zu „Globalem Lernen“ und „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ würdigen und allen anderen zeigen, dass eine gerechtere Welt möglich ist – wenn wir alle daran mitarbeiten. Mitmachen können alle Schüler_innengruppen, die ein (Teil-)Projekt durchführen, das einen Beitrag zur Erreichung der Millenniumsziele leisten möchte sowie einen aktiven Partner auf Seiten eines Entwicklungs-, Transformations- oder Schwellenlandes hat.

Wichtig: Bewerben können sich nur Schüler_innen (bzw. deren Vertreter_innen) mit Ihren Projekten – also nicht Schulen als solche.

Also an alle Lehrer_innen und Anbietende des Globalen Lernens - motivieren Sie laufende Projekte an Schulen bei diesem tollen deutschlandweiten Projekt teilzunehmen und mehr Bekanntheit für das eigene Projekt zu erhalten.

 

Bewerbungen sind bis zum 15. November möglich.

Weitere Infos und Berichte über die letzten Bridge-It Award Gewinner_innen, findet ihr hier.