Beiligung an Studie zu entwicklungspolitscher Inlandsarbeit bis 25.10.2019 möglich!

Noch bis Freitag, 25.10.2019 sind alle zivilgesellschaftlichen Akteur*innen aufgefordert, sich an der Studie zu Aktivitäten und Einflussfaktoren der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit zu beteiligen.

Das Institut Futur der freien Universität Berlin führt eine Studie durch, mithilfe derer sie Aktivitäten und Einflussfaktoren der entwicklungspolitischen Inlandsarbeit durch zivilgesellschaftliche Akteur*innen erfasst. Der Fragebogen beinhaltet wichtige Anliegen für die Stärkung der entwicklungspolitischen Arbeit, wie etwa strukturelle/ finanzielle Absicherung oder Stärkung der globalen Perspektive in der Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Die Bearbeitung des Fragebogens dauert etwa 20 Minuten.

https://www.surveymonkey.de/r/einewelt

Die Informationen werden ausschließlich anonymisiert bearbeitet, sodass Rückschlüsse auf einzelne Personen unmöglich sind.