Ausschreibung Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung

Die Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände (BDA) vergibt auch 2015 den mit 10.000 Euro dotierten Arbeitgeberpreis für Bildung. Gesucht werden in diesem Jahr beispielhafte Konzepte für ein zukunftsfähiges Lernen im digitalen Zeitalter. Der Preis wird an Einrichtungen verliehen, die gezielt und nachhaltig das Interesse und die Kompetenzen für das Lernen mit und über digitale Technik und Technologien fördern. Bis zum 14. August 2015 können Sie sich bewerben!

Bildung ist unsere wichtigste Ressource. Die Arbeitgeber engagieren sich daher seit langem mit eigenen Initiativen und Konzepten für eine bessere Bildung in Deutschland. Seit mehr als 15 Jahren ist ein Baustein dieses Engagements der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung.

Mit wechselnden Schwerpunktthemen werden Bildungsinstitutionen ausgezeichnet, die durch ihre erfolgreiche und vorbildliche Bildungsarbeit zur Verbesserung unseres Bildungssystems beitragen und Vorbildfunktion für andere Institutionen haben können. Ihr Engagement soll sichtbar gemacht und erfolgreiche Konzepte in die Fläche getragen werden. Der Umgang mit Technik und digitalen Medien ist inzwischen selbstverständlicher Bestandteil des täglichen Lebens, im beruflichen wie auch im privaten Kontext. Ihre Bedeutung wird weiter zunehmen, auch für die Innovationskraft des Wirtschaftsstandorts Deutschland. Für das Bildungssystem bedeutet dies, dass die Vermittlung von Technikverständnis, die Offenheit für digitale Technologien und die Förderung eines kompetenten und verantwortungsvollen Umgangs mit digitalen Medien immer wichtiger werden. Daher steht der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung 2015 in diesem Jahr unter dem Motto:

„Anforderungen des digitalen Zeitalters
- Konzepte für ein zukunftsfähiges Lernen“.

Gesucht werden beispielhafte Konzepte in den vier Kategorien

Frühkindliche Bildung
Schulische Bildung
Berufliche Bildung
Hochschulische Bildung,

die gezielt und nachhaltig das Interesse und die Kompetenzen für das Lernen mit und über digitale Technik und Technologien fördern.

Für jede ausgezeichnete Initiative wird mit Unterstützung von Deutscher Bahn und Deutscher Telekom ein Preisgeld von 10.000 € ausgelobt. Die Auswahl der Preisträgerinnen und Preisträger erfolgt durch eine Jury von Bildungsexpertinnen und -experten aus Unternehmen, Wissenschaft, Stiftungswesen und Politik. Die Preisverleihung erfolgt am 24. November 2015 im Rahmen des Deutschen Arbeitgebertags in Berlin.

Bewerben Sie sich bis zum 14. August 2015

Alle Informationen zur Bewerbung, den Anforderungen und dem Ablauf finden Sie hier.