Am 10.5.: Orientierungsrahmen der Kultusminister*Innenkonferenz für den Lernbereich Globale Entwicklung - Infoveranstaltung und Forum für Austausch in Dresden

Der Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung als Grundstein für die Umsetzung nachhaltigen Lernens an Schulen in Sachsen: Lehrkräfte, Bildungsreferierende und Interessierte sind an zwei Tagen eingeladen: 10.5. u 19.5. zu Information, Austausch, Vertiefung, Vernetzung von Kenntnissen, Fragen, Initiativen und Perspektiven zur Bildung für nachhaltige Entwicklung

Infoveranstaltung und Forum über den Orientierungsrahmen der KultusministerInnenkonferenz:

Möglichkeiten, Anwendungsbereiche und Perspektiven des Lernbereichs der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) in Lehrplan und Unterricht:

Wir möchten Ihnen in den zwei stündigen Veranstaltungen den Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung gerne näherbringen. Zunächst gibt es einen Kurzvortrag zur Vorstellung des Orientierungsrahmens, am 10.5.17 von Ralf Seifert (Sächsisches Staatsministerium für Kultus) und am 19.5.17 von Katrin Beyer (Sächsisches Bildungsinstitut). Anschließend wird von der Fachstelle für Globales Lernen Sachsen über Praxisbeispiele des Orientierungsrahmens berichtet. Danach gibt es Zeit für Nachfragen und Austausch, bei fairem Kaffee und Kuchen!

TERMINE:

Mittwoch, 10.5.2017, 15-17 Uhr, WBS Training Schulen (Lockwitzer Str. 23-27, Dresden) oder

Freitag, 19.5.2017, 16-18 Uhr, Gymnasium Bürgerwiese (Parkstraße 4, Dresden)

ANMELDUNGEN: Bestmöglich bis 9.5. bzw. 16.5.17 per Mail an: info(at)cambio-aktionswerkstatt.de