Aktionstage: "Zu Fuß zur Schule und in die Kita"

Der Ökologische Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) und das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. rufen gemeinsam Grundschulen und Kitas dazu auf, sich an den diesjährigen Aktionstagen "Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten" mit eigenen Projekten zu beteiligen.

Der Ökologische Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) und das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. rufen gemeinsam Grundschulen und Kitas dazu auf, sich an den diesjährigen Aktionstagen "Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten" mit eigenen Projekten zu beteiligen.
Der 22. September ist jedes Jahr der "Zu Fuß zur Schule"-Tag, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. An diesem Tag werden Kinder aufgefordert sich zu bewegen - also zu Fuß, mit dem Fahrrad
oder dem Roller zur Schule zu kommen. Auch Eltern, Lehrer*innen sowie Erzieher*innen sollen mitmachen und an diesem Tag das Auto stehen lassen.
Die Aktionstage richten sich gezielt an Grundschulen und Kindergärten und finden in diesem Jahr vom 17. September 2018 bis zum 28. September 2018 statt. Schulen und Kindergärten können mit eigenen Aktionen teilnehmen und sich online registrieren. Nach der Registrierung können sie ihre Aktion eintragen sowie Material und Unterstützung erhalten.

Alle bis zum 31. August 2018 online eingetragenen Aktionen haben die Chance, verschiedene Spielsets zu gewinnen.

Alle weiteren Informationen zu den diesjährigen Aktionstagen sowie Aktionsideen und Tipps finden Sie hier: https://www.zu-fuss-zur-schule.de/