„Know your Lifestyle“

Lernende des 2. Bildungswegs werden in ihrem Alltag selten mit dem Thema Nachhaltigkeit konfrontiert und finden bislang wenig Berücksichtigung als Zielgruppe entwicklungspolitischer Bildungsarbeit. Das Projekt „Know your Lifestyle“ möchte das ändern. Dabei entstand eine Zielgruppen gerichtete Methodensammlung zu Nachhaltigem Konsum, die nicht den Zeigefinger erhebt, sondern zum Nachdenken anregt.

Lernende des 2. Bildungswegs sind eine besondere Zielgruppe mit besonderen Lernbedürfnissen: Zumeist handelt es sich um junge Erwachsene mit Migrations- und/oder schwierigem sozialen Hintergrund, welche durch ihre Familien oftmals nur geringe Unterstützung für eine fundierte Ausbildung erfahren können. Doch stehen sie mit ihrem baldigen Eintritt ins Berufsleben voll im Leben.

Um den Lernenden einen Anstoß zum Thema Nachhaltigkeit und globale Zusammenhänge zu geben und sich der Frage globaler Gerechtigkeit für einen Augenblick bewusst zu werden, führt das Institut für Internationale Zusammenarbeit des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e.V. mit europäischen Partnern seit 2013 das Projekt „Know your Lifestyle“ durch.

Dabei wurde eine Reihe von Unterrichtsmodulen entwickelt und eine neue Methodensammlung angelegt, die das Verhältnis vom eigenen, lokalen Konsumverhalten und dessen globalen Auswirkungen deutlich macht ohne den pädagogischen Zeigefinger zu erheben und an das individuelle „schlechte Gewissen“ zu appellieren.

Die Methodensammlung ist in deutscher, englischer, slowenischer und estnischer Sprache auf der o.g. Webseite verfügbar.

Methodensammlung zu Nachhaltigem Konsum: www.knowyourlifestyle.eu