Kommentierter Link

zwischentöne - Materialien für Vielfalt im Klassenzimmer

"Vielfalt im Klassenzimmer ist der Normalfall. Im Unterricht bieten sich damit neue Möglichkeiten, die Herausforderungen einer zunehmend pluralistischen Gesellschaft aufzugreifen. Die Vielfalt der Biographien und die Pluralisierung der Lebenswelten bieten die Chance, Schülerinnen und Schüler zu einem konstruktiven Umgang mit gesellschaftlichen Unterschieden anzuregen. Zugleich eignen sich die alltäglichen Fragen und Konflikte, die sich in einer pluralistischen Gesellschaft zwangsläufig ergeben, für eine lebensweltnahe Gestaltung des Unterrichts.

A global history of Humanity - Das erste globale Geschichtsbuch

Online verfügbar ist jetzt ein neues Geschichtsbuch zur globalen- bzw. Weltgeschichte. Das Lehrwerk wird mit ein und demselben Layout, Inhalt, Bild- und Kartenmaterial zunächst in 12 Ländern Anwendung finden: Österreich, Bulgarien, Irland, Italien, den Niederlanden, Polen, Portugal, dem Vereinigten Königreich, Tschechien, Rumänien, Spanien und Ungarn. Ziel der Initiative ist es, ein Lehrbuch aus globaler Perspektive zu schreiben und somit sowohl nationale, als auch eurozentristische Narrativen zu vermeiden.

World Climate - Simulationsspiel

"World Climate ist ein simulationsbasiertes Rollenspiel der von den Vereinten Nationen geleiteten Klimaverhandlungen. Mit World Climate können Teilnehmerinnen und Teilnehmer die wissenschaftliche und geopolitische Basis internationaler Abkommen zum Klimawandel selbst erkunden. Unterstützt wird das Rollenspiel durch die C-ROADS Computersimulation, mit der die Klimasystemdynamik simuliert wird. C-ROADS ist technisch so ausgereift, dass es auch zur Entscheidungsunterstützung bei den aktuellen weltweiten UN-Verhandlungen eingesetzt wird.

Escape Climate Change

"Escape Climate Change ist ein interaktives Spiel, welches das Thema “Klimaschutz” mit Spaß und Spannung angeht. Das Konzept basiert auf der Idee des Escape Games, bei dem es einer Kleingruppe gelingen muss, in einer vorgegebenen Zeit ein komplexes Rätsel zu lösen. Das Game wendet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II (ab etwa 14 Jahren). Bei Escape Climate Change müssen die Jugendlichen gemeinschaftlich einen finalen Geheimcode knacken, der sich innerhalb einer Box befindet.

Plastikmüll im Meer - Lehrerhandreichung für die Grundschule, SEK I und II

Plastik ist aus unserer heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken und begegnet uns ständig in unserem Alltag. Dabei stellt besonders die Entsorgung des Plastikmülls ein globales Problem dar. Fast ein Drittel gelangt in die Umwelt, auch in die Weltmeere. Plastik zersetzt sich nur sehr langsam und braucht teilweise hunderte von Jahren. So gelangt es auch in die Mägen vieler Meerestiere und Seevögel.

Klimaflucht - Wenn's zu heiß wird..."

Was hat es mit uns in Deutschland zu tun, dass Menschen aus anderen Ländern fliehen müssen? Was trägt unser Handeln dazu bei, dass sich die Lebensbedingungen weltweit verändern? Und wie können wir dabei mitwirken, dass Menschen gut auf dieser Erde leben können? Bei diesem im Aktionsheft vorgestellten Projekttag für die Sekundarstufe I gehen wir der Frage nach, wie die Veränderungen des Klimas mit Fluchtursachen zusammenhängen. Wir überlegen, was wir lokal anders machen können und wie sich dies im globalen Kontext auswirken kann – und setzen erste Ideen direkt in die Tat um.

Schokolade wächst auf Bäumen? - Eine Reise in den Regenwald

In diesem Themenheft dreht sich alles um die Tiere des Regenwaldes und um eine ganz besondere Pflanze - den Kakaobaum. Die Arbeitsblätter und Anregungen für den Unterricht werden gerahmt von einer sechsteiligen Geschichte in Briefform. Darin berichtet Onkel Ferdinand, Paul und Paula von seinen Abenteuern im Amazonas-Regenwald: Von unheimlichen Gerüchen, einem geheimnisvollen Maya-Trunk und der Zerstörung des Regenwaldes.

Ausstellung zum Thema Energie

Kann man Licht essen? Kann man selbstgemachten Strom einkochen? Braucht es eine Mülltonne für Energie?
EnviaM bringt über eine interaktive Erlebnis-Ausstellung Wissen und Unterhaltung in die Schulen.

Lernkoffer „Kinshasa Collection“ mit ausführlicher Handreichung

Woher stammen die Bilder, die wir von Afrika im Kopf haben? Welche Rolle spielt Kleidung bei der gegenseitigen Wahrnehmung zwischen Kulturen? Wie funktioniert der globale Textilhandel heute, was passiert mit meinen Altkleidern, warum wird Fast Fashion immer günstiger und welche Rolle habe ich als europäische Konsumentin in diesem Prozess? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt des Lernkoffers „Kinshasa Collection“, der für Referent/-innen und Lehrkräfte aus der Politischen Bildungsarbeit entwickelt wurde.

Fridays for Future - Bildungsmaterialien zum Klimawandel

Um die Behandlung des Themas in Schule und Unterricht zu erleichtern, sind im neuen Fokus „Fridays for Future“ auf dem Portal Globales Lernen Bildungsmaterialien zusammengestellt, die Ursachen, konkrete Folgen und Auswirkungen des Klimawandels thematisieren. Weiterhin werden Initiativen und Aktionen vorgestellt, die zum Mitmachen anregen und eigene Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.