Informationsmaterial

Didaktische Hinweise und Glossar

In diesem Dokument finden Sie didaktische Hinweise und Hintergrundinformationen für Lehrer*innen zu allen Themen des Themenbereiches "Geschichte der Globalisierung - vom Kolonialismus zum Global Village", sowie ein Glossar der wichtigsten verwendeten Begriffe.

Informationsbroschüre "Von außen sieht es nicht schlimm aus – aber das ist ein Trick"

Länger als ein Jahr haben wir an einer Broschüre über die Lebenssituation von Asylsuchenden im Landkreis Leipzig, welche im September 2013 veröffentlicht wurde, gearbeitet. Die inhaltlichen Schwerpunkte der Broschüre sind das Leben und die Probleme von Asylsuchenden im politischen System der Bundesrepublik Deutschland.

Informationsausstellung "Asyl ist Menschenrecht"

Bon Courage e.V. hat die sehr beeindruckende und informative Ausstellung "Asyl ist Menschenrecht" von PRO ASYL erworben und verleiht diese nun kostenlos an Städte und Gemeinden, Schulen, Kirchen und andere Interessierte. Bei Interesse bitte schriftlich oder telefonisch an Bon Courage e.V. wenden.

Zur Ausstellung

Baum für Baum - ein Buch von Kindern für Kinder

Kinder und Jugendliche dieser Welt wollen nicht mehr warten, bis die Erwachsenen die anstehenden globalen Herausforderungen anpacken. Und sie haben viel vor: Sie wollen ihre Zukunft retten - Baum für Baum.

Wir haben dieses Buch für Menschen wie uns geschrieben. Denn wir müssen es ausbaden, wenn die Erwachsenen die weltweiten Probleme nicht lösen.

Die Umsetzung der SGDs in Deutschland und weltweit

Das Projekt 2030Watch hat ein online Tool entwickelt, um die Umsetzung der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele in Deutschland kritisch zu beobachten und um die Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit zu den SDGs zu erleichtern. 

Mit dem Tool ist es außerdem möglich, die Umsetzung der SDGs in Deutschland mit anderen Ländern zu vergleichen.

 

SAME World Bildungsplattform

Das SAME World Projekt bietet freie Materialien, speziell an Lehrer*innen, Erzieher*innen und Eltern gerichtet, die mehr über Umweltgerechtigkeit, Klimawandel und Umweltmigration wissen möchten und gute Wege finden wollen, um Kindern und Jugendlichen diese Themen näher zu bringen.

 

http://edu-kit.sameworld.eu/?edukit=true

Roll-Up Ausstellung Ressourcengerechtigkeit

Die große Gier: Auf der Suche nach einem gerechten Umgang mit Rohstoffen.

Wer Rohstoffe abbaut, trägt auch eine Mitverantwortung, unter welchen Umständen diese Rohstoffe gewonnen werden. Doch dies ist leider noch kein Konsens.

"Klima und Gerechtigkeit" - Methodensammlung zum Klimawandel von NETZ e.V. Bangladesch

NETZ e.V. Bangladesch hat die Methodensammlung „Klima und Gerechtigkeit“ zum Thema Klimawandel erstellt, die für Jugendliche und junge Erwachsene geeignet ist. Interessierte können sich anschaulich und verständlich mit dem Klimawandel und den Folgen auseinandersetzen: Was ist eigentlich Klimawandel? Woran erkenne ich ihn? Was und wer müssen sich ändern, damit auch noch nachkommende Generationen auf diesem Planeten leben können? Welchen Beitrag können wir als Individuen und als Gesellschaft dazu leisten?

Kohleatlas 2015

„Deutschland ist Weltmeister – bei der Förderung von Braunkohle. Die 30 größten Kohlekraftwerke stoßen ein Viertel der deutschen Treibhausgase aus." - diese ersten Zeilen im Vorwort des KOHLEATLAS 2015 führen die LeserInnen direkt zum Kernproblem der Nutzung von Kohle zur Energieversorgung. Die Förderung bis zur Verbrennung in Kraftwerken und Industrieanlagen schädigt enorm Mensch und Natur. Der Kohle-Boom ist eine zentrale Ursache für den Klimawandel.