Cocktails mixen

Die Jugendlichen müssen verschiedene Aufgaben lösen um die einzelnen Zutaten für ihre Cocktails zu bekommen. Bei der Teilnahme vieler Jugendlicher können Kleingruppen auch gegeneinander antreten.

Hier testen die Jugendlichen ihr Wissen um Herkunft, Anbau und Transport von Südfrüchten und werden sensibilisiert für die damit verbundenen Probleme.  

 

Diese Methode ist Teil des Methodenkoffers „Globalize Me!“ für die Arbeit in der offenen Jugendarbeit vom arche noVa e.V.

Quick-Info

Format Arbeitsmaterial
Zielgruppe
außerschulischer Kontext Jugendliche
Themen Hunger, Ernährungssicherheit und nachhaltige Landwirtschaft, Menschenwürdige Arbeit, Wirtschaft, Postwachstum, Nachhaltiger Konsum und Produktion
Anfragen

Anbieter-Info

arche noVa e.V. - Initiative für Menschen in Not

Weißeritzstraße 301067Dresden

Anbieterprofil