Bildungs- und Aktionstasche für faire Supermärkte

 

Die christliche Initiative Romero hat eine Aktionstasche rund ums faire Einkaufen zusammengestellt. 

Die Bildungs- und Aktionstasche beinhaltet eine Vielfalt an Materialien rund um Supermärkte, Discounter und Eigenmarken, soziale und ökologische Probleme in der globalen Lebensmittelproduktion, Marktmacht und Unternehmensverantwortung. Die Inhalte sind sowohl für die schulische als auch die außerschulische Bildungsarbeit geeignet und vielfältig einsetzbar. Die Tasche wurde aus wiederverwendeten Materialien und unter fairen Bedingungen in Vietnam produziert.

Was steckt drin?

Eine umfangreiche DVD zur aktuellen Rolle von Supermärkten in der globalen Lebensmittelproduktion (mit einer 35-seitigen Powerpoint-Präsentation, sechs Filmclips, sechs Fotoplakaten und zehn Methodenblättern)
Die Werkmappe „SUPPLYCHA!NGE – Supermärkte in die Verantwortung nehmen!“
Drei „BrennPunkt“-Aktionszeitungen zu Supermärkten & Discountern, Konsum und Orangensaf
Zwei Adbust-Broschüren zu Aldi und Lidl sowie ein Aktionsflyer
Ein Postkartenbuch mit den Gewinnerfotos des FOOD VISION Fotowettbewerbs 2015
Ein Holz-Einkaufschip nach GOTS und FSC Standard zertifiziert.

 

Mehr Informationen findet ihr hier.

Kosten

  • 15€

Neuen Kommentar schreiben