Muslimische Familienkulturen in Sachsen. Fortbildung zum Orientierungsrahmen Globale Entwicklung

Das Seminar vermittelt Hintergrundinformationen zum Islam in Deutschland und in Sachsen: Religiöse Richtungen, Dachorganisationen, regionale Verbreitung. Zudem wird Wert darauf gelegt, eine differenzierte Darstellung zu bieten. Schulrelevante Fragen zu Essensregeln und Feiertagen werden ebenso behandelt. Desweiteren werden Materialien besprochen, durch welche die Willkommenskultur der Schule insbesondere gegenüber muslimischen Familien verstärkt werden kann. Die einzelnen Methoden sind praxisorientiert und haben auch den Kontakt zu den Eltern im Blick.

 

 Inhaltliche Schwerpunkte

- Input zu Islam in Deutschland und Sachsen

- Übung zu einseitigen Wahrnehmungen
- Input und Übung zu Vielfalt muslimischer Familienkulturen vor Ort

- Materialien zur Behandlung des Themas im Unterricht
- Materialien und Methoden, die Elternarbeit mit muslimischen Familien erleichtern

 

Diese Fortbildung ist ein fächerübergreifendes Seminar für Lehrer_innen aller Schularten.

Derzeit keine kommenden Termine.