Leckere Freunde – Wildkräuter-Chips aus essbaren Pflanzen

Im Auwald finden sich zu jeder Jahreszeit essbare Pflanzen. Wir gehen auf Entdeckungstour und sammeln, bestimmen und unterscheiden giftige und essbare Pflanzen.

Weitere Infos und Buchung auf https://www.vierfaehrten.de/exkursionen-grundschulen/#pflanzen

Das Vier Fährten Angebot bringt SchülerInnen essbare Wildpflanzen näher, die unseren europäischen Vorfahren täglich als Nahrung gedient haben. Die SchülerInnen entdecken einen reich gedeckten Naturtisch und erleben durch Sammeln und Zubereiten der Pflanzen, was „regionale Ernährung“ bedeuten kann.

Das Vier Fährten Angebot lässt SchülerInnen jahreszeitenspezifische Pflanzen im Leipziger Auwald entdecken und stellt kritische Fragen zur „Sauberkeit“ der Funde im Vergleich zu nicht biologisch erzeugten Lebensmitteln.

Das Vier Fährten Angebot fördert handwerkliche, körperliche, kognitive und kreative Fähigkeiten und baut auf sozialen Kompetenzen wie Teamwork, Gespräch und Spiel.

Quick-Info

Format außerschulischer Lernort, AGs/Ganztagsangebote, Projekttage/-Wochen, Sonstiges
Zielgruppe
schulische Einrichtung Grundschule
Klassen
Grundschule 1, 2
Themen Bildung, Biodiversität, Wald und Boden
Kosten 150 € pro Klasse für 3 Stunden
Anfragen

Anbieter-Info

Elisa Buchterkirchen Vier Fährten - Wege in den wilden Wald

Thomasiusstr. 9a04109Leipzig

Anbieterprofil