Gründung eines Filmclubs

Ein Filmclub ist eine Gruppe von Jugendlichen, die in ihrer Freizeit Filme schaut und Filmvorführungen sowie anschließende Gesprächsrunden für andere Jugendliche veranstaltet. Dabei geht es um Themen wie Diskriminierung, Rassismus, Klimaschutz, Flucht und Asyl, sexuelle und geschlechtliche Vielfalt, Gleichberechtigung und vieles mehr.

Wer kann mitmachen?
Schüler*innen in Sachsen zwischen 13 und 21 Jahren.

Wie viele Personen braucht es für einen Filmclub?
Es sollten mindestens 2 Personen einen Filmclubs gründen. Sollte eine Person keine Mitstreiter*innen finden, helfen wir gern dabei. Wir kommen auch gern in Ihre Schule und stellen das Projekt in Form eines Workshops vor.

Wie funktioniert das genau?
Jeder Filmclub kann auf unseren Filmpool zugreifen, sich einen Film auswählen und Leute zum gemeinsamen Film schauen einladen. Außerdem laden sie einen Gesprächsgast ein, der nach dem Film mit Fragen gelöchert werden kann. Der Gast kann z.B. Expert*in für das Thema sein, politische/r Aktivist*in, Künstler*in oder ein Mensch, der selbst von Diskriminierung betroffen ist oder war.

Wer unterstützt die Jugendlichen?
Jeder Filmclub wird Schritt für Schritt von einer Mentorin oder einem Mentor aus dem Filmclub-Team begleitet. Sie treffen sich mind. alle 4 bis 6 Wochen. Es braucht keine Begleitung durch eine Lehrkraft.

Weitere Informationen zu unserem Projekt „Filmclubs“ finden Sie unter www.filmclubs-sachsen.de.

Quick-Info

Format außerschulischer Lernort, AGs/Ganztagsangebote, Projekttage/-Wochen, Sonstiges
Zielgruppe
außerschulischer Kontext Jugendliche
schulische Einrichtung Oberschule, Gymnasium
Klassen
Oberschule 8, 9, 10
Gymnasium 8, 9, 10, 11
Themen Armut und Reichtum, Bildung, Geschlechtergerechtigkeit, Globale Umweltveränderungen und Klimaschutz, Hunger, Ernährungssicherheit und nachhaltige Landwirtschaft, Konflikte, Frieden und Migration, Menschenwürdige Arbeit, Wirtschaft, Postwachstum, Nachhaltiger Konsum und Produktion, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte
Kosten keine
Dauer fortlaufend, regelmäßige Treffen
Anfragen

Anbieter-Info

Filmclubs Sachsen

Politischer Jugendring Dresden, Reckestraße 101187 DresdenDresden

Anbieterprofil

Verfügbar in den Landkreisen:

  • Dresden