Die Bodendetektive – Eine Spurensuche durch die Böden des Bauernhofes

Themen und Inhalte

  • Bodenarten, Bodengüte, Bodenökologie

Die Bedeutung des Systems Bodens für uns Menschen  kann besonders auf einem Bauernhof greifbar verstanden werden. Fragen, wie z.B. “Wie entsteht Boden?“ „Welche Böden sind fruchtbar und welche nicht?“ „Was ist Bodenerosion und Bodenverdichtung?“ „Was passiert bei Überdüngung und was hat sie zur Folge?“, können in direktem Sachbezug auf unserem Bauernhof beantwortet werden. Der Boden ist eben die Grundlage, um fast alle unsere Nahrungsmittel herzustellen. Dieser wichtige Ansatzpunkt lässt sich auf einem Bauernhof besonders anschaulich erleben.

Wir ziehen los mit Schaufeln und Becherlupe. Unser Ziel ist das Gut unter unseren Füßen – die unterschiedlichen Böden im Garten, im Wald und in der Wiese. Wir vergleichen die Böden und die gefundenen Tiere und ziehen Rückschlüsse auf die Bodengüte und die Fruchtbarkeit des Bodens.

 

– Wir sprechen über den wertvollen Schatz unter unseren Füßen, der Grundlage unserer Nahrung ist.

– Wir erfahren wie wichtig es ist den Boden zu schützen und wodurch unser Boden so arg gebeutelt wird.

 

– Wir handeln gemeinsam und rücksichtsvoll. Wir entdecken und beschauen die gefundenen Tiere mit größter Vorsicht, sodass wir sie unbeschadet wieder in die Natur entlassen können.

Was uns am Herzen liegt
Uns ist es ein persönliches Anliegen, unseren Gästen nicht nur einen Einblick in das Leben und Arbeiten auf unserem Bauernhof zu ermöglichen, sondern unsere Gäste sollen auch die Gelegenheit bekommen ihre eigenen Handlungs- und Gestaltungskompetenzen in diesem Umfeld auszutesten. Und das geht ganz einfach – durch „mitmachen”, „ausprobieren”, „selbst erfahren” und selbst „Hand anlegen”.
Die vielfältigen Handlungsräume – in freier Natur, mit den Nutztieren, im Garten und auf dem Acker bieten einen Rahmen, der die Gruppe und auch jeden Einzelnen in seiner Persönlichkeit wertschätzt und stärkt. Alle unsere Projekte verfolgen diesen für uns wertvollen Grundsatz.

Quick-Info

Format außerschulischer Lernort, Projekttage/-Wochen
Zielgruppe
außerschulischer Kontext Kinder
schulische Einrichtung Grundschule
Klassen
Grundschule 3, 4
Themen Bildung, Biodiversität, Wald und Boden
Kosten 8 € / Person
Dauer 3 Stunden
Anfragen

Anbieter-Info

Schwarzbachhof

Lindenallee 1504838Doberschütz

Anbieterprofil

Verfügbar in den Landkreisen:

  • Nordsachsen