Bildung Macht Zukunft - Fortbildungen für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit

Bildung Macht Zukunft
Fortbildungen für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit

 

Im Anschluss an die Konferenz Bildung Macht Zukunft – Lernen für die sozial-ökologische Transformation bieten wir vier Fortbildungen an:

  • Gestärkt für’s gute Leben – Psychische Ressourcen für Postwachstumsgesellschaften 18-20.8.19 Lehnin (Brandenburg)
  • Sozial-ökologische Alternativen erfahrbar machen 6-8.9.19 Leipzig
  • Es geht ums Ganze – Machtkritische Bildungsarbeit für einen sozial-ökologischen Wandel 25-27.10.19 Neu Anspach (Hessen)
  • Erfahren. Hinterfragen. Neu denken. – Reflexionsprozesse gestalten 2-4.12.19 Leipzig
     

Die Fortbildungen greifen Themen und Fragen auf, die auf der Konferenz zentral waren:

Hinterfragen lernen: Wie können wir globale soziale und ökologische Ungerechtigkeit an der Wurzel angehen?
Menschen bestärken, aktiv zu werden: Alternativen einer solidarischen und ökologischen Welt erfahrbar machen.
Das große Ganze im Blick: Wo stehen Machtstrukturen und Diskriminierung einer sozial-ökologischen Transformation im Weg?

Dazu laden wir alle ein, die sich in der Schule oder der außerschulischen Bildung damit beschäftigen möchten. In den Fortbildungen bieten wir angeleitete Austauschräume und teilen und entwickeln konkrete Ansatzpunkte für die eigene Arbeit.

Die Fortbildungen setzen kein Vorwissen oder die Teilnahme an der Konferenz voraus. Sie können als Reihe oder einzeln besucht werden.

Weitere Infos und Anmeldung: https://konzeptwerk-neue-oekonomie.org/bmz-fortbildungen/

Zielgruppe

Oberschule

Klasse Oberschule: 
8, 9, 10
Unterrichtsfach Oberschule: 

Gymnasium

Unterrichtsfach Gymnasium: 

Kosten

50-80€

Behandelte Aspekte

Ökonomische Aspekte: 
Die übergeordnete Frage lautet: Wie kann eine Sozial-ökologische Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft durch Bildung gefördert werden?
Ökologische Aspekte: 
Die übergeordnete Frage lautet: Wie kann eine Sozial-ökologische Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft durch Bildung gefördert werden?
Soziale Aspekte: 
Die übergeordnete Frage lautet: Wie kann eine Sozial-ökologische Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft durch Bildung gefördert werden?

Verfügbar in folgenden Orten

Anbieter-Info

Konzeptwerk Neue Ökonomie e. V.
Klingenstraße 22
04229 Leipzig
Telefon: 034139281686