Kontakt

SAIDA International e.V.

Käthe-Kollwitz-Straße 104109Leipzig

Ansprechpartner: Frau Simone Schwarz

Kontakt aufnehmen

SAIDA International e.V.

SAIDA International e.V. setzt sich für die konsequente Umsetzung von Kinder- und Frauenrechten in Entwicklungsländern ein. Vorrangiges Ziel ist die Eindämmung von Entwicklungshemmnissen, wie geschlechtsspezifische Gewalt und Unterdrückung. Um nachhaltig verbesserte Lebensumstände zu erreichen, unterstützen wir Selbsthilfeprojekte und lokale Initiativen, in denen die Einhaltung grundlegender Kinderrechte Basis der Zusammenarbeit ist. Unsere Arbeitsgrundlage bilden dabei die internationalen Übereinkommen zum Schutz von Frauen und Kindern sowie die jeweiligen Landesgesetze. Um bei der Öffentlichkeit in Deutschland Interesse für die Zusammenhänge von entwicklungspolitischen Fragen und Menschenrechten zu wecken, leisten wir im Inland Bildungsarbeit und beraten in der Flüchtlingshilfe.

Workshop zum Thema „Besonders schutzbedürftige Geflüchtete“

Format

Projekttage/-Wochen, Sonstiges, Buchbare Fort- und Weiterbildungen

Zielgruppe

Jugendliche, Erwachsene, Senior*innen, Oberschule, Gymnasium, Berufsbildende Schule

Klassen Gymnasium

10, 11, 12

Themen

Geschlechtergerechtigkeit, Konflikte, Frieden und Migration, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte, Weltpolitik, internationale Zusammenarbeit

Ausstellung „Wendemis Würde“ – Die Rolle von Mädchenschutz bei der Armutsbekämpfung

Format

Sonstiges, Projekttage/-Wochen, Buchbare Fort- und Weiterbildungen

Zielgruppe

Jugendliche, Erwachsene, Senior*innen, Oberschule, Gymnasium, Berufsbildende Schule

Klassen Gymnasium

10, 11, 12

Themen

Armut und Reichtum, Geschlechtergerechtigkeit, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte, Weltpolitik, internationale Zusammenarbeit