Kontakt

Quilombo "Eine-Welt" Verein und ehrenamtlicher Laden

Schillingstr. 7/Ecke ReisewitzerNähe "Zentralhaltestelle" Kesselsdorfer Straße01159Dresden

Ansprechpartner: Frau Carola Hänel

Aktiv in:

  • Dresden
Kontakt aufnehmen

Quilombo "Eine-Welt" Verein und ehrenamtlicher Laden

Von Mo-Sa 9-19 Uhr versuchen wir, Weltladen als Ausstellungs-, Gesprächs- und gegenseitigen Lernort zu praktizieren. Mit mindestens 7 Sinnen und 3 Kontinenten kann jede/r mithilfe der 11 kleinen Lebens- und Genussmittelabteilungen im vorderen Teil und den 13 kleinen Handwerksabteilungen im hinteren Teil über 70 Ländern näher rücken.
Mit dem ehrenamtlichen Verkauf von gerechter gehandelten Erzeugnissen aus sogenannten Entwicklungsländern weisen wir uns alle auf ungerechte Welthandelsstrukturen hin.
Dabei ist uns wichtig, unsere Lebensweise, hier in den Industrieländern und deren Auswirkungen auf die “Zweidrittel-Welt” ins Blickfeld zu rücken.
Hier führt eine hauptamtliche Pädagogin entwicklungspolitische, mitweltorientierte, wirtschafts- und sozialkritische Bildungsveranstaltungen für alle Altersstufen durch.
Außerdem bemühen wir uns, unseren Weltladen für öffentliche Themenabende zur Verfügung zu stellen. Auf Festen und Veranstaltungen in und um Dresden engagieren wir uns seit 1990, ein breiteres Publikum für kritischeren Konsum zu sensibilisieren.

Dieser Anbieter hat zurzeit keine Angebote veröffentlicht.