Kontakt

querstadtein e.V.

Antonstrasse, 1c/o Literaturhaus Villa Augustin01097Dresden

Ansprechpartner: Frau Ivana Pezlarova

Aktiv in:

  • Dresden
Kontakt aufnehmen

querstadtein e.V.

Der Verein querstadtein e. V. entwickelt Stadtführungen als Formate politischer Bildung, die zum Perspektivwechsel einladen: Menschen, die früher obdachlos waren, berichten von ihrem Alltag ohne Dach über dem Kopf. Menschen, die geflüchtet sind, thematisieren die Migrationsgeschichte eines Stadtviertels, zeigen Orte, die ihnen das Ankommen erleichtert haben, und berichten von ihrer Flucht aus Ländern wie Syrien und dem Irak. Die Stadtführungen von querstadtein gibt es seit 2013 in Berlin. Seit 2018 werden die Touren von Menschen mit Fluchterfahrung auch in Dresden angeboten.

Dresdener Migrationsgeschichten (Stadtführung)

Format

außerschulischer Lernort

Zielgruppe

Jugendliche, Erwachsene, Senior*innen

Themen

Konflikte, Frieden und Migration, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte

#angekommen Begleitmaterial für den Unterricht

Materialtyp

Arbeitsmaterial

Zielgruppe

Oberschule, Gymnasium, Berufsbildende Schule

Klassen Oberschule

9, 10

Klassen Gymnasium

9, 10, 11, 12

Themen

Konflikte, Frieden und Migration, Vielfalt, Partizipation, Menschenrechte