Sukuma arts e.V.: freie BFD-Stellen ab Januar 2022

Der Verein Sukuma arts e.V. engagiert sich als soziokratisch organisierter Verein mit einem bunten Team aktiv für eine sozial-ökologische Transformation. Derzeit werden hier zwei BFD-Stellen für die Bereiche

  • Vereinskoordination und
  • Sukuma Award (nachhaltiger Filmpreis)

ausgeschrieben, die ab Januar 2022 besetzt werden können.

Daten:

  • Dauer: 6 bis 18 Monate
  • Beginn: Frühjahr 2022
  • Wochenstunden: vier-Tage-Woche mit 20-30h (nach Absprache); gelegentlich gibt es auch Abend- oder Wochenendveranstaltungen.
  • Taschengeld: im Rahmen der Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes (250-275€)

Zu den Aufgaben gehören u.a.:

  • inhaltliche und konzeptionelle Projektarbeit
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Durchführung von Workshops und Bildungsangeboten zu entwicklungspolitischen Themen
  • Betreuung von Webinhalten und Social Media

Interessierte sollten folgende Eigenschaften mitbringen:

  • gute kommunikative Fähigkeiten
  • Eigenständigkeit und starkes Verantwortungsbewusstsein für die gewählten Aufgaben
  • Spaß an kreativer Weiterentwicklung der Projekte und an Teamarbeit

Bewerbungen werden bitte bis zum 01.11.2021 an award@sukuma.net gesendet.
Weitere Infos zu den Rahmenbedingungen und zur Bewerbung gibt es hier.