Beauftragte*r für den kirchlichen Entwicklungsdienst (KED)

Beim Evangelisch-Lutherischen Landeskirchenamt Sachsens ist zum 01. Juli 2021 die Stelle einer*s Beauftragten (20h/Woche) für den Kirchlichen Entwicklungsdienst (KED) bei der Arbeitsstelle „Eine Welt“ befristet für zwei Jahre zu besetzen. Die Arbeitsstelle „Eine Welt“ ist eine Fach- und Service-Stelle der Landeskirche für die Fragen der weltweiten Gerechtigkeit und der christlichen Weltverantwortung. Zu den Aufgabenschwerpunkten gehört neben der Unterstützung bei der Verankerung von Globalem Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung in den Institutionen der Landeskirche auch die inhaltliche Fachberatung, die Begleitung von Partnerschaften mit den Ländern des Südens, die Unterstützung bei der Antragstellung von Zuschüssen sowie die Zusammenarbeit mit zivilgesellschaftlichen Akteur*innen. Dienstort ist Leipzig.

Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2021. Vollständige und ausführliche Bewerbungen sind an das Evangelisch-Lutherische Landeskirchenamt Sachsen, Lukasstraße 6, 01069 Dresden, oder per E-Mail an kirche@evlks.de zu richten.

Rückfragen beantwortet Herr Oberlandeskirchenrat Dr. Thilo Daniel telefonisch unter (0351) 4692-210 oder per E-Mail an thilo.daniel@evlks.de.

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier: https://www.evlks.de/wir/kirchliche-berufe/stellenangebote/