Mitarbeiter*in lokale Finanzierungs- und Beteiligungskonzepte (w/m/d) gesucht

Das Umweltzentrum Dresden e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit vier Standorten in Dresden. Unsere Projekte bewegen sich praktisch mit Bürger*innen und Fachleuten in wichtigen sichtbaren und unsichtbaren Bereichen des Zusammenlebens von Mensch und Natur.

Im Projekt „OLGA “ werden Ideen und konkrete Lösungen gesucht, wie die zunehmenden Disparitäten zwischen Stadt und Land am Beispiel der Region Dresden besser ausgeglichen werden können. Fragen zur Optimierung einer nachhaltigen Landnutzung stehen dabei genauso im Fokus wie der Aufbau regionaler Wertschöpfungsketten,neue Bewirtschaftungs- und Partizipationsmöglichkeiten sowie regional angebauter Lebensmittel. Das Projekt wird im Rahmen des Stadt-Land-Plus-Programms umgesetzt und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Im Gesamtprojekt Stadt-Land-Plus-Projekt OLGA – Optimierung der Landnutzung an Gewässern und auf Agrarflächen zur Entwicklung der Region Dresden arbeiten wir mit der TU Dresden, Biomasse Schraden e. V. und der Landeshauptstadt Dresden zusammen.

Wir suchen ab sofort eine*n Mitarbeiter*in lokale Finanzierungs- und Beteiligungskonzepte (w/m/d) für das Projekt „OLGA“ im Umweltzentrum Dresden e.V.

Arbeitszeit: 20 Wochenstunden

Befristung: befristet bis 10/2022

Zur Ausschreibung