Freie Mitarbeitende für Energiesparprojekt an Schulen gesucht

Das Fachgebiet Energieeffizienz & Energiewende des ufu e.V. (Unabhängiges Institut für Umweltfragen) sucht insbesondere im Rahmen des Projektes „Halbe-Halbe“ in Leipzig für die Betreuung von Schulen feste freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Bei dem Projekt fifty/fifty werden Schulen motiviert, durch eine Änderung ihres Nutzerverhaltens Energie im Schulalltag einzusparen. Den am Projekt fifty/fifty beteiligten Schulen winkt als Dankeschön fürs Klimaschützen am Ende eines jeden Schuljahres bares Geld: die Hälfte der eingesparten Energiekosten werden dann vom Schulträger direkt an die beteiligten Schulen ausgezahlt. Basierend auf dieser Idee entwickelte sich eine Reihe von diversen Energieparprojekten an Schulen, aber auch Kitas und Horts: Heute steht fifty/fifty als Markenname für alle Formen von Energiesparprojekten mit finanziellem Anreizsystem, welche meist in Form von Prämienmodellen umgesetzt werden. Abgesehen vom finanziellen Anreiz leisten die teilnehmenden Einrichtungen einen aktiven Teil an der Energiewende und fördern eine Erziehung mit Bewusstsein für die Umwelt.

Alle weiteren Infos zur Ausschreibung finden sich in der angehängten Datei. Infos zum Projekt gibt es unter: www-fifty-fifty.eu

Ihre Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf senden Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form als pdf-Datei bis spätestens 28.02.2020 an Heiner Giersch.

Heiner Giersch E-Mail: heiner.giersch@ufu.de Tel.: 0345 5248046 Große Klausstraße 11 06108 Halle (Saale) www.ufu.de